21.11.2012

Consumtion design Elberfeld Generation Innovation Nachhaltiges Wirtschaften Nachhaltigkeit Peters Produktentwicklung remscheid Ressource solingen Stadtverwaltung Sustainability Vistapark Wirtschaftsförderung Wuppertal Wirtschaftsregion Bergisches Städtedreieck Workspace Wuppertal

Innovationsstrategie entlang des Produktlebenszyklus

Ressourceneinsatz intelligent erneuern - aber wie? 80% aller ressourcenrelevanten Entscheidungen werden im Entwicklungsprozess getroffen – nicht im Produktionsprozess. Was das im Rückschluss für Unternehmen bedeutet, ist zentrales Thema einer Veranstaltungsreihe im Workspace 3.0 bei Vistapark am Wuppertaler Arrenberg.

Dr. Sascha Peters, Inhaber des Büros Haute Innovation, Autor zahlreicher Fachbücher und Fachberater für den Einsatz neuer Materialien, ist seit September regelmässiger Gast in Wuppertal. Die Vortragsreihe mit dem Fokus auf neuen Materialien und Technologien zu Themen wie z.B.  “Licht”, “Energieeffiziente Materialien”, “Light Construction”, “Biobasierte Materialien” wird initiiert als offener Fortbildungsworkshop und Dialog zwischen Industrialdesign und produzierender Industrie.

Aktuelle Stellenangebote:

Die Schnittmenge zwischen Design/Engineering und Produktion ist gerade im Hinblick auf die Thematik Ressourcen- und Energieeffizienz von besonderer Bedeutung, weil gerade im Entwicklungsprozess die relevantesten Entscheidungen in Bezug auf Lebenszyklus und Verwertungsfähigkeiten der Produkte getroffen werden.

Designaufgaben beschäftigen sich mit dem Zusammenhang von Materialitäten, Gestaltung und Ressourceneinsatz. Es geht um die Zusammenführung von Entwicklung, technischer und ästhetischer Gestaltung, Fragen nach Substitution von Materialien, Dienstleistung als Produktergänzung und Lebenszyklusanalysen um mit intelligentem

Dozent und Autor zahlreicher Fachpublikationen zum Thema "Innovation und Material"

Ressourceneinsatz neue, veränderte und bessere Nutzungsmodelle und Produkte zu entwickeln.

Wer den letzten Vortrag am 11.12.2012  zum Thema neue Fertigungstechnologien nicht verpassen will, wendet sich an
O.francke@vistapark.de oder schaut im Netz bei Facebook unter Workspace 3.0

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.