08.11.2012

Finissage der Ausstellung AGING-Bilder, Skulpturen und Sichtweisen zum Altern

„Der seltsame Fall des Benjamin Button“ - Lesung mit Bernd Kuschmann und Andreas Bär (Saxophon und Klarinette)

Cpoyright Wuppertaler Bühnen/Hörnschemeyer

Aktuelle Stellenangebote:

Bernd Kuschmann liest zur Finissage der Ausstellung „AGING“ aus „Der seltsame Fall des Benjamin Button“. Andreas Bär kommentiert den Text mit Saxophon und Klarinette.

F. Scott Fitzgerald entwirft in seiner 1922 erschienenen tragikomischen Erzählung die Biographie eines Mannes, der als Greis geboren, dem Schicksal unterliegt, mit fortschreitendem Alter immer jünger zu werden. Der Traum von ewiger Jugend wird hier ad absurdum geführt.

So. 11.11.2012, 18.00

Katholisches Stadthaus, Laurentiusstraße 7, 42103 Wuppertal

Eintritt: 5 Euro

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.