WSW nehmen erste E-Tankstelle in einem Parkhaus in Betrieb

Die WSW haben eine Ladestation im Parkhaus Stadthalle installiert. Sie steht den Nutzern von Elektrofahrzeugen ab sofort zur Verfügung.

Wie angekündigt wollen die Stadtwerke bis Ende des Jahres noch in vier weiteren Parkhäusern E-Tankstellen einrichten und zwar in den Parkhäusern Werther Carré, Am Kasinogarten, Islandufer und Johannisberg. Außerdem soll es zwei Ladestation im öffentlichen Raum geben. Dafür suchen die WSW gemeinsam mit der Stadt noch nach geeigneten Standorten. Die Stromabgabe an den Stationen ist kostenlos. Es fallen lediglich die Parkgebühren an. Alle E-Tankstellen der WSW werden mit grünem Strom versorgt.

____________________

Quelle: WSW

Anmelden

// Hinzufügen fixer Banner der Mediengruppen-Seiten

Kommentare

  1. Nino sagt:

    Dem Artikel fehlen leider Angaben, welche Anschlüsse die Ladestelle besitzt. Kann das nachgereicht werden?

    1. Wir fragen mal bei den WSW nach…

  2. HendrikS sagt:

    Das finde ich eine tolle Aktion! Hoffentlich ist das auch 100% Ökostrom, denn nur so macht ein E-mobil Sinn.

Neuen Kommentar verfassen

Schreibe einen Kommentar zu HendrikS Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.