28.09.2012

Autos dhl diebstahl post rußfilter

Diebe klauen Rußfilter von 17 DHL-Fahrzeugen

Einen ungewöhnlichen Diebstahl gab es letzte Nacht am Postgebäude am Kleeblatt.

Aktuelle Stellenangebote:

Angestellte des Transportunternehmens DHL an der Straße Kleeblatt in Wuppertal meldeten der Polizei am Freitagmorgen den Diebstahl von mehreren Rußfiltern. Unbekannte Täter gelangten vergangene Nacht in der Zeit zwischen 22.00 Uhr und 04.00 Uhr auf das Firmengelände und montierten an insgesamt 17 Transportfahrzeugen (Sprinter der Marke Iveco und Mercedes) die Auspuffanlagen ab. Mit ihrer Beute – Rußfilter im Wert von mehreren Zehntausend Euro – flüchteten die Diebe in unbekannte Richtung.

Zeugen, die in dem genannten Tatzeitraum verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich Kleeblatt beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0202/284-0 in Verbindung zu setzen.

____________________

Quelle: Polizei Wuppertal
Archivfoto: Georg Sander

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.