25.09.2012

Jazz-Konzert „OPEN TONIGHT“ am Samstag, 10.11.2012, 19.30 Uhr

Mit Robert Boden – Piano, Wolfgang Engelbertz – Bass, Benjamin Koch - Drums

Auf die Frage, was Jazz für ihn bedeutet, schrieb der Jazzpianist Robert Boden einmal:
„Der konzentrierte Austausch von Ideen, sich gegenseitig pingpongartig musikalische Fragmente zuzuwerfen, diese aufzunehmen, zu bearbeiten und gemeinsam zu etwas Ganzem werden zu lassen,…. das ist die Energie, die sich in direktes Lebenselixier umwandelt!“

Aktuelle Stellenangebote:

Das neue Projekt des Jazz-Trios BODEN-ENGELBERTZ-KOCH unter dem Namen OPEN TONIGHT steht ganz im Zeichen dieser Definition. Robert Boden ist mit dem Bassisten Wolfgang Engelbertz seit vielen Jahren verbunden, und beide sind in der Jazzszenerie als eingespieltes Team bekannt. Der Neuzugang im Trio ist der Kölner Benjamin Koch, der mit einfühlsamem Schlagwerk innovative und melodiedienliche Impulse setzt.

Der warme und spannungsreiche Sound des Ensembles spiegelt sich sowohl in den Eigenkompositionen, als auch der Popmusik entliehenen Stücken wieder.

Weitere Infos unter: www.robert-boden.de

Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei, um einen freiwilligen Kostenbeitrag für die Musiker wird gebeten.

Datum:
Samstag, 10.11.2012, 19.30 h

Ort:
Firma KNIPEX
„Alte Schmiede“
Oberkamper Str. 13 (Seiteneingang „Zum Krusen“)
42349 Wuppertal-Cronenberg

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.