13.06.2012

Austausch Jugendaustausch Jürgen Hardt Schule Schüler usa

Amerika wartet…

... auf die Stipendiaten des Deutschen Bundestages, die von Partnership International e.V. betreut werden.

Der Bundestagsabgeordnete für Solingen, Remscheid, Wuppertal II, Jürgen Hardt (CDU) weist darauf hin, dass Bewerbungen für die Teilnahme am Parlamentarischen-Patenschafts-Programm für das Jahr 2013/2014 noch bis zum September diesen Jahres möglich sind.

Anfang August beginnen wieder viele deutsche Schülerinnen und Schüler ihr Abenteuer: „Ein Schuljahr in den Vereinigten Staaten“, finanziert vom Deutschen Bundestag. Für die Teilnahme am Parlamentarischen Patenschafts-Programm haben sich die diesjährigen Kandidaten im letzten Jahr beworben und wurden unter vielen Hundert Bewerbern von ihren jeweiligen Abgeordneten aus ihrem Wahlkreis ausgewählt. Aus meinem Wahlkreis wird der Schüler des Ernst-Moritz-Arndt Gymnasiums aus Remscheid, Philipp Wisniowski, voraussichtlich im August diesen Jahres sein Schuljahr in den USA beginnen. Berichten wird er darüber regelmäßig in einem Blog auf meiner Homepage www.juergenhardt.de

Das Parlamentarische-Patenschafts-Programm ist das weltweit einzige Programm für junge Leute zwischen zwei Parlamenten. Bis zum 14. September 2012 sind Bewerbungen für die Teilnahme im Schuljahr 2013/14 möglich. Näheres hierzu und zur Möglichkeit, Gastfamilie für einen Stipendiaten aus den USA zu werden, gibt es unter: www.partnership.de.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.