08.05.2012

Bundestag FDP Todtenhausen

Manfred Todtenhausen wird Mitglied im Wirtschafts- und im Petitionsausschuss des Bundestages

Der Wuppertaler FDP-Bundestagsabgeordnete Manfred Todtenhausen wird ordentliches Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Technologie und im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages. Dies entschied die FDP-Bundestagsfraktion bei ihrer heutigen Fraktionssitzung.

Manfred TodtenhausenManfred Todtenhausen MdB

Manfred Todtenhausen war es eine Herzensangelegenheit, in den Wirtschaftsausschuss zu kommen. Hier kann er sich am besten für den Mittelstand und für die Wirtschaft des Bergischen Landes einsetzen. Dabei kann er auf seine langjährigen Erfahrungen als selbstständiger Elektromeister und als Geschäftsführer der Elektro Todtenhausen GmbH zurückgreifen.

Aktuelle Stellenangebote:

Manfred Todtenhausen rückte am 1. Mai 2012 für den Kreis Klever FDP-Abgeordneten Paul Friedhoff nach. Dieser hatte sein Mandat aus privaten Gründen niedergelegt.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.