29.04.2012

Einladung zur Vernissage »Schwarz und Blau« Eine Grafische Installation von hekmek

Freitag 4. Mai 2012, ab 21 Uhr im SMALL ROOM BIG IDEAS.

© 2012 Small Room Big Ideas - Schwarz und Blau - hekmek

© 2012 Small Room Big Ideas - Schwarz und Blau - hekmek

Aktuelle Stellenangebote:

Schwarz [∫varts]
Adj 1. mittelhochdeutsch, althochdeutsch swarz, ursprünglich = dunkel, schmutzfarbig 2. Synonyme: schmutzig, unsauber, verschmiert; (umgangssprachlich) dreckig; (abwertend) schmierig; (umgangssprachlich abwertend) schlampig, schmuddelig, verdreckt; bei Nacht und Nebel, geheim, heimlich, hinter den Kulissen, hinter jemandes Rücken, im Geheimen, im Stillen, im Verborgenen, in aller Stille, still [und leise], unauffällig, unbemerkt, unbeobachtet, unerkannt, ungesehen, unter der Hand, verborgen, versteckt, verstohlen; (bildungssprachlich) klandestin; (umgangssprachlich) hintenherum, klammheimlich

Blau [blau]
Adj 1. mittelhochdeutsch blā, althochdeutsch blāo, eigentlich = schimmernd, glänzend 2. Synonyme: alkoholisiert, betrunken, volltrunken; (umgangssprachlich) abgefüllt, granatenvoll, knülle, sturzbetrunken; (salopp) besoffen, [sternhagel]voll; (derb) sternhagelbesoffen, sturzbesoffen; (umgangssprachlich scherzhaft) blitzblau, veilchenblau; (umgangssprachlich emotional verstärkend) knallvoll, stockbetrunken; (salopp emotional verstärkend) stinkbesoffen, stockbesoffen

12,8 Liter reinen Alkohols – das entspricht ca. 775 Gläsern Bier – konsumiert der durchschnittliche Deutsche im Jahr. Dementsprechend präsent ist das Thema in unserem Alltag. Dass Alkohol seine Höhen und Tiefen bewirken kann, ist wohl größtenteils bekannt. Gerne wird vor den Tiefen ausgiebig gewarnt, aber vielleicht sollte man das ernste Thema nicht immer ganz so ernst präsentieren. Auf diesem Wege wurden verschiedene Stile der urbanen Kunst vereint. Zur Umsetzung wurden Schriftbilder genutzt und weitestgehend auf eine klassische Präsentation mit Rahmen und Leinwänden verzichtet. Die Ausstellung zeigt wie das Blau sein manches Mal der schwarzen Umnachtung weicht.

hekmek, 1982 geboren und aufgewachsen im Ruhrgebiet, ist gelernter Mediengestalter für Digital- und Printmedien, Fachrichtung Mediendesign. Er lebt und arbeitet in Amsterdam. hekmek haftet nicht für Ihren Alkoholkonsum!

http://www.hekmek.de/

http://www.smallroombigideas.com

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.