26.04.2012

Andreas Feicht Elektroauto Jörg Heynkes Kangoo ZE Nachhaltigkeit Renault Ressourceneffizienz Twizzy Umweltschutz VillaMedia WSW wuppertaler stadtwerke

WSW und VillaMedia fahren elektrisch

Elektroautos sieht man auf Wuppertals Straßen noch äußerst selten. Die Wuppertaler Stadtwerke und die Eventgastronomie VillaMedia wollen den Exoten jetzt zu mehr Akzeptanz verhelfen.

Am Mittwochl nahm der WSW-Vorstandsvorsitzende Andreas Feicht zwei neue Elektroautos vom Typ Kangoo ZE in Empfang. Damit setzen die WSW in ihrer Fahrzeugflotte weiterhin bei Neuanschaffungen auf alternative Antriebe. Die beiden Kangoos sind die Elektroautos Nummer zwei und drei im WSW-Fuhrpark. Seit April ist bereits ein Citroen C-Zero mit Elektroantrieb für die Stadtwerke unterwegs.

Aktuelle Stellenangebote:
Renault Kangoo

Renault Kangoo

Der Kangoo ZE verfügt über einen 60 PS-Elektromotor und kann über einen normalen 230V-Anschluss aufgeladen werden. Die Fahrzeuge sind extrem geräuscharm und fahren emissionsfrei. Die Elektroautos der Stadtwerke „tanken“ selbstverständlich „Grünen Strom“ von WSW.

VillaMedia: Start in eine neue Technologie

Auch die Eventlocation VillaMedia setzt auf Nachhaltigkeit: „Wir sind uns bewusst, durch unser Tun in nicht unerheblicher Weise Ressourcen zu verbrauchen, deshalb achten wir darauf, dies ausschließlich in dem unbedingt notwendigen Maße zu tun.“ Durch den Einsatz verbrauchsarmer Technologien habe man den Stromverbrauch in den vergangenen Jahren um mehr als 30 Prozent senken können. Drei hauseigene Photovoltaikanlagen produzieren fast 25 Prozent des benötigten Stroms. Die restliche Energie bezieht man ökologisch korrekt als „Grünen Strom“.

Jörg Heynkes fährt einen Renault Twizzy

Jörg Heynkes fährt einen Renault Twizzy

Nun setzt man an der Viehhofstraße auch auf Elektromobilität. Seit rund zwei Wochen fahren VillaMedia-Chef Jörg Heynkes und seine Mitarbeiter einen Twizzy, den neuen Citystromer von Renault. Das sei mehr als ein Symbol und der Start in den Einsatz einer neuen Technologie.

>> Weitere Informationen auf der Homepage der VillaMedia

____________________

Quellen: WSW, VillaMedia
Fotos: Renault, VillaMedia

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.