19.04.2012

Voyages, voyages

Musikalische Reise zu fremden Ländern und Menschen - Chansonabend mit Jean-Claude Séférian

Sein 30-jähriges Bühnenjubiläum feiert Jean-Claude Séférian mit einem musikalischen Rückblick auf Konzerte in den verschiedensten Ecken der Welt am Freitag, 27.04.2012, 19.30 Uhr, im Internationalen Begegnungszentrum der Caritas, in der Hünefeldstraße 54a. Sein Chansonabend „Voyages, voyages“ ist durchdrungen von ernsten, melancholischen wie auch witzigen Blicken auf die verschiedensten Länder. Séférian präsentiert bekannte Chansons von Aznavour, Brel, Trenet oder Moustaki und eigene Lieder. Begleitet wird er von Christiane Rieger-Séférian an Piano und Geige, Piotr Rangno am Akkordeon und Alexander Morsey am Kontrabass.   Eintritt: 8,-/6.- Euro

Aktuelle Stellenangebote:

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.