03.04.2012

So haben die Wuppertaler Vereine gespielt

Woopt gibt euch einen Überblick über die wichtigsten sportlichen Ergebnisse und Ereignisse der Region.

Auch wenn die warmen Tage vorerst einmal wieder vorbei sind, Fußball gezockt wurde trotzdem. Eine Ausnahme dabei bildete der Wuppertaler SV, der spielfrei hatte und erst am kommenden Dienstag gegen den SV Elversberg antreten muss. Dafür feierten die Jungs aus der Reserve einen 1:0-Erfolg gegen TuRu Düsseldorf. Somit steht die Zweite des WSV auf dem siebten Rang der Tabelle.
Wesentlich schlechter hingegen läuft es bei den A Junioren, die nach dem 1:4 gegen Preußen Münster weiterhin den letzten Platz der Tabelle belegen. Währenddessen ist der Cronenberger SC in der Landesliga souveräner Tabellenführer. Diese Position konnte auch am Wochenende beim 2:0-Triumpf gegen die zweite Mannschaft von Rot-Weiß-Essen gefestigt werden. Ebenfalls gewinnen konnte der FSV Vohwinkel, der auf heimischem Platz 1:0 gegen den SV Burgaltendorf siegte.

Aktuelle Stellenangebote:

Schlechter lief es hingegen für den TSV Ronsdorf, der dem Vogelheimer SV mit 1:3 unterlag und für den SSV Sudberg, der Velbert deutlich mit 1:5 unterlag. In der Tabelle…

Hier den kompletten Artikel lesen!

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.