14.02.2012

anori Baby eisbär Jungtier Vilma Wuppertaler Zoo Zoo

Neues vom Eisbärbaby Anori

Das Jungtier der Eisbärin Vilma entwickelt sich offenbar prächtig. Vor wenigen Tagen hat Anori die Augen geöffnet.

Aktuelle Stellenangebote:

Das am 4. Januar geborene Eisbärenjungtier Anori hat die Augen geöffnet, wie Aufnahmen der Überwachungskamera aus der vergangenen Woche belegen. Etwa fünf Wochen nach der Geburt hat Anori damit einen weiteren Entwicklungsschritt bewältigt. Das Jungtier entwickelt sich nach Angaben des Wuppertaler Zoos weiterhin prächtig und wird von der fürsorglichen Mutter Vilma vorbildlich versorgt.

Die neuen Bilder von Anori mit geöffneten Augen wurden in die Präsentation eingearbeitet, die den Zoobesuchern auf einem Monitor der neuen Pinguinanlage Einblicke in Anoris Kinderstube gewährt.

____________________

Quelle: Zoo Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.