30.01.2012

Pflanzen remscheid Tiere Wuppertal

Tiere und Pflanzen im Bergischen Land kennen lernen

Der Wuppertaler Biologe Jörg Liesendahl startet Bestimmungsübungen für Alle, die die Vielfalt von Tieren und Pflanzen im Bergischen Land kennen lernen wollen.

Immer wieder möchten TeilnehmerInnen von Veranstaltungen und Führungen der Natur-Schule Grund mehr zu den Tier- und Pflanzenarten erfahren, die ihnen vorgestellt werden.
Der Wuppertaler Diplom-Biologe Jörg Liesendahl beginnt deshalb im Februar mit den beiden Veranstaltungsreihen „Wildtiere im Fokus und „Wilde Pflanzen nah betrachtet“, die je einmal monatlich dienstags von 16:00 – ca. 19:00 Uhr geplant sind und sich in den Folgeterminen wechselnden Tier- und Pflanzengruppen widmen werden. Erste Themen und Termine sind im online-Terminkalender auf www.natur-schule-grund.de zu finden.
Immer gibt es eine Einführung, die mit einem Rundgang um die Natur-Schule Grund gekoppelt sein wird, und anschließend praktische Bestimmungsübungen für Alle, die sich intensiver mit der Natur befassen wollen.

Aktuelle Stellenangebote:

Der erste Termin zur Tierbestimmung findet statt am Dienstag, dem 07. Februar 2012, um 16:00 Uhr. Es wird eine allgemeine Übersicht über das Tierreich geboten und danach der  Umgang mit Bestimmungsschlüsseln  und Bestimmungsbüchern geübt. Mit Lupe und Stereolupe können auf diesem Wege bereits zahlreiche Tiere „bearbeitet“ werden.

Die Pflanzenbestimmung startet am Dienstag, dem 21. Februar 2012, ebenfalls um 16:00 Uhr, mit einem Überblick über das Pflanzenreich und viel Material, das mit Hilfe von Bestimmungsbüchern, Lupe und Binokular bestimmt werden will.

Frühe AdonislibelleAuch Libellen werden bestimmt ©Jörg Liesendahl / Natur-Schule Grund

Die TeilnehmerInnen können eigene Bestimmungsbücher mitbringen, die während der Veranstaltung praktisch erprobt werden können.

Veranstaltungsort ist immer die Natur-Schule Grund, Grunder Schulweg 13, in Remscheid-Grund (nahe der  Stadtgrenze zu Wuppertal-Ronsdorf). Für die dreistündige Veranstaltung zahlen Erwachsene 12,- Euro und Kinder (bis 15 Jahren) 6,- Euro.

Da das Jahr 2012 im Zeichen der Artenvielfalt auf unserem Planeten steht, freut sich die Natur-Schule Grund auf eine große Vielfalt von Teilnehmerinnen und Teilnehmern, die sich im Laufe dieses Jahres den zahlreichen Tierarten in Remscheid, Wuppertal und dem Bergischen Land widmen werden.
Diese können sich ab sofort anmelden per Telefon unter 02191 84 07 34 oder per Mail unter info@natur-schule-grund.de sowie über den online-Terminkalender auf www.natur-schule-grund.de.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.