11.01.2010

Bunert Laufen Laufsport Sambatrasse

Am 12.Juni 2010 startet der 3.BERGISCHE Firmenlauf

Die Erfolgsgesichte geht weiter. Wieder erwarten die Organisatoren über 1000 Läufer/innen. Der 4.Sambatrassenlauf vereint wieder das Bergische Land und die Unternehmenslandschaft.

Die Sambatrasse als bislang verstecktes Schätzchen des alten Wuppertals wird für die Öffentlichkeit weiter ins rechte Licht gerückt. Ein Rad- und Wanderweg durchs Grüne entstand auf dieser einzigen durchgehenden Verbindung zwischen der Talsohle und Cronenberg. Vom Bahnhof Küllenhahn geht es durchs Burgholz wobei so mancher Höhenmeter erklommen werden muss. Besonderes Highlight des ADIDAS Run 10 ist die Überquerung der Brücke des Löwengeheges im Wuppertaler Zoo.

Auf 300 Läufer/innen ist der ADIDAS Run 10 (sprich: ADIDAS run ten) limitiert. Und auch der 3.Bergische Firmenlauf geht mit max. 750 Läufern an den Start. Bei großer Resonanz behält sich der Veranstalter vor einen weiteren Startblock mit nochmals maximal 750 Läufern in Rennen zu schicken. Aber auch der Nachwuchs und die Freunde des Walking/Nordic Walking kommen in den Genuß der Trasse. Neben den Bambinis die 400 Meter laufen findet auch ein Jugendlauf über 1,5 km sowie ein 5 km statt. Auch die Walker/NW gehen auf die 5 km Strecke. Die Zeitnahme erfolgt wie im vergangenen Jahr per Chip der hinter der Startnummer. Beginn der Veranstaltung ist um 13 Uhr.

Deutschlandweit sind Firmenläufe bereits eine feste Hausnummer. Und auch im Laufkalender des Bergischen Landes hat sich das Event etabliert. Der 3.Bergische Firmenlauf – Deutschlands erster Mannschaftsverfolgungslauf für Firmenteams wurde präsentiert von der BERGISCHEN KRANKENKASSE ,ein sportliches Novum welches in diesem Jahr seine Fortsetzung finden wird. Teams aus verschiedensten Firmen gehen gemeinschaftlich an den Start und beweisen in einem 5km-Verfolgungslauf Kondition, Klasse und Können.

Aufgerufen sind alle Mitarbeiter von Unternehmen, Behörden, Verbänden, Vereinigungen, Universitäten, medizinischen und anderen Einrichtungen, an den Start zu gehen. Und das in Teams von je drei Aktiven, wobei die Distanz von 5 km zu absolvieren ist.

Unter dem Motto “ Run together in Nature “ ist die Motivation zur Teilnahme an dieser Laufveranstaltung: Ich laufe in der Gemeinschaft für mein Unternehmen, in dem körperliche und geistige Leistungsfähigkeit gleichermaßen zur Unternehmenskultur gehören.

Gewertet werden sowohl die schnellste , die größte Laufgruppe als auch Mannschaften mit den originellsten Darstellungen. Auf die Besten warten außergewöhnliche tolle Überraschungspreise. In diesem Jahr wird auch der/die fitteste Azubi/ne gesucht.

Abgerundet wird dieser Sambatrassenlauf durch ein Rahmenprogramm, bei dem die Aktiven als auch die an der Laufstrecke anfeuernden Arbeitskollegen, Familien und Freunde auf ihre Kosten kommen werden. Selbstverständlich gibt es auch eine gastronomische Versorgung an diesem Tag.

Alle notwendigen Informationen zur Veranstaltung sind zu erfahren unter : www.sambatrassenlauf.de

 

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.