27.10.2011

Novotel Otto-Hausmann-Ring polizei Überfall Varresbeck Wuppertal

Novotel Wuppertal überfallen

Drei bewaffnete Täter haben in der vergangenen Nacht das Novotel am Otto-Hausmann-Ring überfallen. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung

Aktuelle Stellenangebote:

Pressemitteilung der Wuppertaler Polizei:

Heute (27.10.2011), gegen 02.35 Uhr, betraten drei mit schwarzen Sturmhauben maskierte Täter ein Hotel am Otto-Hausmann-Ring in Wuppertal. Das Trio bedrohte den 35-jährigen Nachtportier mit einer Schusswaffe, fesselte ihn und entwendete aus der Kasse sowie dem Tresor Bargeld. Anschließend traten die 20 bis 30 Jahre alten und mindesten 175 cm großen Männer ihre gelungene Flucht an. Alle drei hatten eine sportliche Figur und die Farbe ihrer Augen war dunkel. Während der erste Räuber insgesamt dunkel bekleidet -u.a. ein Kapuzenpulli- war, trug der Zweite eine Jeansjacke mit goldenen Applikationen und schwarze hohe Turnschuhe. Ihr Komplize hatte eine blaue Jeans mit mehreren Nähten und graue Turnschuhe an. Hinweise zu dem Überfall und den flüchtigen Räubern nimmt die Polizei in Wuppertal (Kriminalkommissariat 14) unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

____________________

Foto: Novotel

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.