25.10.2011

Bergische Universität Wuppertal kulturmagazin leonid

Erste Ausgabe des Kulturmagazins LEONID ist da

„Mehr Licht“ ist das Leitmotiv der ersten Ausgabe des Kulturmagazins LEONID, das von Studierenden und Mitarbeitern der Bergischen Universität Wuppertal herausgegeben wird.

Aktuelle Stellenangebote:

Zu den Höhepunkten des ersten LEONID gehören eine Wüsten-Roadstory von Eins-Live-Chef Jochen Rausch, eine Palästina-Fotoreportage des Hagener Fotografen Andy Spyra und ein Interview mit dem Wuppertaler Lichtgestalter Johannes Dinnebier. Das Heft kann für 6,50 Euro in der Uni-Buchhandlung Köndgen, am Uni-Kiosk und in vielen anderen Buchhandlungen und Kiosken in Wuppertal und der Region erworben werden.

Im Halbjahrestakt werden weitere Ausgaben folgen, jede unter einem neuen Motto. Im zweiten LEONID soll es um Stoff gehen – Stoff zum Anziehen, zum Experimentieren, zum Nachdenken. „Wie auch bei der ersten Ausgabe sind Autoren, Fotografen und Grafiker herzlich eingeladen, das Thema frei zu interpretieren und das Magazin mitzugestalten“, so die Redaktion.

www.leonid-magazin.de

____________________

Quelle: Bergische Universität Wuppertal

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.