26.07.2011

Barmenia Josef Beutelmann schwebebahn

Barmenia schwebend über Wuppertal

Drei Jahre wird die neue Barmenia-Schwebebahn als Bekenntnis des Unternehmens zur Stadt zu sehen sein.

Die Realisierung einer Schwebebahn mit dem Schriftzug der Barmenia ist für den Wuppertaler Versicherer mehr als nur Werbung. Dazu der Vorstandsvorsitzende der Barmenia, Josef Beutelmann: „Die Schwebebahn ist das Wahrzeichen unserer Stadt. Und genauso wie das sicherste Verkehrsmittel der Welt verbindet die Barmenia ein intensives Verhältnis mit Wuppertal. Dies wollen wir jetzt auch mit einer Barmenia-Schwebebahn zeigen.“

Aktuelle Stellenangebote:

Im letzten Jahr wurde bereits mit dem Neubau der Barmenia-Hauptverwaltungen an alter Stelle an der Kronprinzenallee der Standort bestätigt. Ein weiteres deutliches Merkmal für das Ansinnen ist auch die Tatsache, dass die Wuppertaler Kampagne „Keiner wie wir“ aufgegriffen und auf den Werbeträgern berücksichtigt wird.

Das auffällige Design der Barmenia-Schwebebahn wurde durch den hauseigenen Grafikbereich gestaltet.

Die Barmenia beschäftigt in Wuppertal nahezu 1 500 Mitarbeiter. Zweidrittel der Arbeitnehmer kommen aus Wuppertal und der Bergischen Region. Jedes Jahr werden bereits seit Jahren über 30 Auszubildende eingestellt. Das gesellschaftliche Engagement der Wuppertaler Zentrale fokussiert sich ausschließlich auf Organisationen, Institutionen und Vereine sowie Projekte am Hauptsitz.
____________________
Quelle: Barmenia

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.