13.07.2011

hoffest schwelmer

Schwelmer Biermanufaktur feiert am 15. und 16.07 das Brauereihoffest

Das Schwelmer Brauereihoffest findet auch in 2011 statt. Am Freitag mit den Stars der Neuen Deutsche Welle Hubert Kah und Markus und am Samstag mit der Band Smithy Live Coverrock. Einlass an beiden Tagen ist ab 18:00 Uhr.

Aktuelle Stellenangebote:

Live Top Act Hubert Kah

Hubert Kemmler hatte mit seinem Trio zu Zeiten der Neuen Deutschen Welle 1982 Erfolge mit den Singles „Rosemarie“, „Sternenhimmel“ und „Einmal nur mit Erika“. Für Aufsehen sorgte der Sänger vor allem mit TV-Auftritten in Nachthemd oder Zwangsjacke. Vor seiner Musikerkarriere studierte er Rechtswissenschaft an der Universität Tübingen.

Ab 1984 kam es zur Zusammenarbeit des Trios mit dem Produzenten Michael Cretu. Nach einem deutschsprachigen Album („Goldene Zeiten“) und den Hits „Engel 07“ und „Wenn der Mond die Sonne berührt“ folgten in englischer Sprache die Alben „Tensongs“ (1986) und „Sound of My Heart“ (1989). Gemeinsam mit Michael Cretu und auch allein schrieb und produzierte Kemmler Titel für andere Interpreten, darunter „Blue Night Shadow“ von Two of Us (& Ulrich Herter), „Dancing Into Danger“ von Inker & Hamilton, „Liebe auf den ersten Blick“ von der Band Münchener Freiheit sowie die meisten Hits von Sandra.

Live Top Act Markus

Die erste Single-Auskopplung „Ich will Spaß“ schoss im Sommer 1982 auf Platz eins der deutschen Charts und läutete die sogenannte „Spaß-NDW“ ein. Unzählige Auftritte folgten und der sympathische Markus wurde der Kronprinz der Neuen Deutschen Welle. Auch die Nachfolgesingle „Schön sind wir sowieso“ schaffte es bis auf Platz 39 der deutschen Charts.

Ein weiterer Höhepunkt in Markus‘ Karriere war der NDW Kino-Film „Gib Gas, ich will Spaß“, in diesem spielte Markus die Hauptrolle. Seine Film-Partnerin war Gabriele Kerner, besser bekannt als Nena (übrigens war als Filmpartnerin vorerst Frl. Menke im Gespräch). Dieses deutsche Traumpaar der 80er Jahre sollte für gewaltigen Medienrummel sorgen. So wurde „Gib Gas – ich will Spaß“ einer der erfolgreichsten Filme des Jahres 1983. Gleichzeitig erschien die nächste Single-Auskopplung „Kleine Taschenlampe brenn“, wohl der schönste Liebessong der NDW.

Live Top Act Smithy

Smithy, sind eine der bekanntesten und erfolgreichsten Coverbands aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis (im Dreieck zwischen Wuppertal, Hagen und Bochum). Sie spielen die größten Partyhits der vergangenen 40 Jahre, unter anderem von den Beach Boys, Status Quo, den Monkeys, Cat Sevens oder den Rolling Stones. Aber auch Songs von BAP, Rio Reiser, Nena, der Spider Murphy Gang, Falco oder Achim Reichel gehören zum Repertoire.

Erfrischende Schwelmer Brauspezialitäten, Cocktails mit leckerem Ossenkämper und Bestes vom Grill der Metzgerei Kaufmann runden das Angebot ab.

Karten zum Preis von € 5,00 (AK: € 6,00) gibt es bei der Brauerei Schwelm, Getränke Raidt und dem Nagelstudio „Nic-Nails“ in Schwelm. In Wuppertal bei der Metzgerei Kaufmann in der Friedrich-Ebert-Strasse 48 und in Remscheid im Lüttringhauser Reisebüro Kreuzbergstrasse 23.

Weitere Informationen unter www.schwelmer.com

____________________

Quelle: PM Schwelmer Brauerei

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.