08.06.2011

Kultur Musik Veranstaltungen Wuppertaler Kurrende

Wuppertaler Kurrende kehrt von erfolgreicher Konzertreise zurück – Höhepunkt war ein gemeinsames Konzert mit dem Knabenchor capella vocalis Reutlingen

Schon bei der ersten Begegnung zwischen dem Knabenchor capella vocalis Reutlingen und dem Knabenchor Wuppertaler Kurrende 2008 in Wuppertal war klar, dass dies nicht das letzte Aufeinandertreffen und das letzte gemeinsame Konzert der beiden renommierten Chöre gewesen sein soll. Am vergangenen Wochenende folgte nun der Gegenbesuch der Wuppertaler Kurrende in Reutlingen.

Von Freitag, dem 3. Juni bis Sonntag, dem 5. Juni wohnten die kleinen und großen Kurrendaner bei den Familien ihres Gastchores. Höhepunkt des Aufenthaltes war das gemeinsame Konzert am Samstag, dem 4. Juni 2011 um 20:00 Uhr in der Marienkirche in Reutlingen. Auf dem Programm standen geistliche A-cappella-Werke u.a. von A. Scarlatti, F. Mendelssohn Bartholdy, Z. Kodály ebenso wie deutsche Volkslieder. Martin Lehmann leitete die Wuppertaler Kurrende, Eckhard Weyand die capella vocalis. „Ein aktiver Jugend- und Kulturaustausch liegt der Kurrende schon immer sehr am Herzen, kann der Wert einer solchen Begegnung mit anderen Chören und deren Familien für jeden Einzelnen und natürlich auch für die Chorgemeinschaft gar nicht hoch genug eingeschätzt werden,“ so Olaf Rosier, 1. Vorsitzender der Kurrende nach der Rückkehr in Wuppertal. „Wir würden uns sehr freuen, wenn so mancher Knabe im Grundschulalter durch die lebendigen Erzählungen unserer Sänger Lust bekäme, auch bei uns mitzumachen!“ Termine zum Vorsingen können jederzeit über das Kurrendebüro unter Telefon 0202-313544 vereinbart werden.

Aktuelle Stellenangebote:

Die Wuppertaler Kurrende hat den Besuch in Reutlingen mit weiteren Auftritten in Katholischen Kirche in Aidlingen sowie in der Stiftskirche Tübingen verbunden und bei ihren erfolgreichen Auftritten einmal mehr ihrem Namen als Botschafter der Stadt Wuppertal und der Evangelischen Kirche im Rheinland alle Ehre gemacht.

Schon Ende Juni steht der Kurrende eine weitere Chorbegegnung ins Haus. Der Nidaros Cathedral Boys´ Choir macht auf seiner 11-tägigen Deutschlandtournee in Wuppertal Station und gibt am Sonntag, dem 26. Juni 2011, um 18:00 Uhr auf Einladung der Kurrende sein einziges Konzert in Nordrhein-Westfalen. Damit ist es der Kurrende gelungen, in ihrer überregional etablierten Gastkonzertreihe „Internationale Knabenchöre“ einen weiteren Chor der Spitzenklasse zu präsentieren. Auf dem Programm stehen Werke von u.a. M. Praetorius, J. Brahms, A. Bruckner und K. Nystedt. Das Konzert findet in der Lutherkirche (Obere Sehlhofstr., W.-Barmen) statt. Der Eintritt ist frei. Es wird jedoch um eine angemessene Spende zur Deckung der Reisekosten gebeten. Die Knaben des Nidaros Cathedral Boys´ Choir sind privat in Kurrende-Familien untergebracht. Neben gemeinsamen Proben und Sport und Spiel auf dem Kurrende-Campus, steht natürlich eine Fahrt mit der Schwebebahn auf dem Programm!

Informationen zur Wuppertaler Kurrende unter www.wuppertaler-kurrende.de

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.