07.06.2011

Vohwinkeler Flohmarkt

Anmeldungen zum 41. Vohwinkeler Flohmarkt am 25.09.2011

Die Vorbereitungen der Arbeitsgemeinschaft Vohwinkeler Vereine für den diesjährigen Vohwinkeler Flohmarkt am 25.09.2011 laufen bereits auf Hochtouren. Wer sich noch einen Trödelstand an einem Wunschstandort reservieren möchte, sollte sich schnell bei der AGVV e.V. zum Flohmarkt anmelden.

Das Abstimmungsgespräch mit Stadtverwaltung, WSW, Feuerwehr und Polizei zur Sicherheit bei Großveranstaltungen hat bereits konstruktiv und einvernehmlich stattgefunden. Es ist alles im grünen Bereich, der Vohwinkeler Flohmarkt 2011 kann starten.

Aktuelle Stellenangebote:
Vohwinkeler FlohmarktDie Schwebebahn über dem Vohwinkeler Flohmarkt

Für den mit alljährlich 250.000 Besuchern weltgrößten Eintagesflohmarkt werden auch dieses Jahr wieder 2300 laufende Standmeter auf der Kaiserstraße unter der Schwebebahn genutzt. Es liegen bis jetzt schon zahlreiche Anmeldungen für das Trödelspektakel vor und die AGVV hat bereits über 1400 laufende Standmeter an die Trödler vergeben.

Wer sich noch einen Trödelstand an einem Wunschstandort reservieren möchte, sollte sich schnell bei der AGVV e.V. zum Flohmarkt anmelden. Insbesondere zwischen den Schwebebebahnstationen Bruch und Hammerstein und in den Seitenstraßen sind noch jede Menge Trödelstände frei.

Die Standgebühren:
Trödelstand: 18,- EUR/m
gebrauchte Handelsware: 27,- EUR/m
Profi / Neuware: 42,- EUR/m

Auf den Webseiten der AGVV e.V. www.agvv.org kann man sich online zum Vohwinkeler Flohmarkt anmelden, dort erfährt man auch alles Wissenswerte zum Flohmarkt und wichtige Hinweise für Trödler.

Anmelden

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.