17.02.2011

Fußballturnier Hako-Cup

Wuppertal empfängt die Nachwuchsstars der Profivereine

Am Sonntag, 20.02. 11 wird in den Hallen des Sportzentrums Küllenhahn Junioren-Fußball der Extraklasse gezeigt.

Ausrichter ist der FSV Vohwinkel, der von der Firma Hako unterstützt wird. Hako ist mit weit über 100 Arbeitnehmer der größte Arbeitgeber in Vohwinkel und ist sich damit seiner sozialen Verantwortung bewusst. Bernd Bigge: „Wir unterstützen gerne mit unserem Namen dieses außergewöhnliche Turnier.“

Das U10 Teilnehmerfeld lässt sich sehen:

Gruppe 1: Gastgeber FSV Vohwinkel, Titelverteidiger Eintracht Frankfurt, SV Werder Bremen, VfL Bochum, FC Schalke 04, Fortuna Düsseldorf
Gruppe 2: TSV Ronsdorf per Wildcard, Borussia Mönchengladbach, Hannover 96, Karlsruher SC, Bayer 04 Leverkusen, 1. FC Kaiserslautern
Gruppe 3: 1.FC Wülfrath qualifiziert durch die Hallenkreismeisterschaft, 1. FC Köln, Borussia Dortmund, Alemannia Aachen, FSV Mainz 05 und als ausländischer Gast Germinal Beershot Antwerpen

Dirk Schneider (Jugendvorstand des FSV) meint: „Hier haben die Wuppertaler Fußballfreunde die Möglichkeit, vielleicht die Stars der WM in Qatar zu sehen.“ Und diese Gelegenheit sollte man sich nicht entgehen lassen. Das Turnier beginnt um 10:30 Uhr, das Finale findet um 17:00 statt. Der Eintritt kostet 3,00 EUR für Erwachsene und 1,00 EUR für Jugendliche und Kinder.
Alle Infos sind hier: http://www.fsv-hako-cup.de

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.