09.02.2011

Bergische Universität Wuppertal Christine Hummel schülerinfotage Universität

Rekord: 1.600 Teilnehmer bei den Schülerinfotagen

So viele Studieninteressierte wie noch nie nahmen in den vergangenen zwei Wochen an den Schülerinfotagen der Bergischen Universität teil, 2009 waren es rund 1500. In 44 Veranstaltungen stellten Hochschullehrer das Studienangebot der Wuppertaler Hochschule vor.

Die Schülerinfotage 2011 fanden parallel zur Woche der Studienorientierung statt, zur der das NRW-Wissenschaftsministerium und das Schulministerium aufgerufen hatten.

Prof. Dr. Andreas Frommer, Prorektor für Studium und Lehre, eröffnete die Schülerinfotage im Rahmen der Veranstaltung SicherheitstechnikProf. Dr. Andreas Frommer, Prorektor für Studium und Lehre, eröffnete die Schülerinfotage im Rahmen der Veranstaltung Sicherheitstechnik.

„Bei den meisten Veranstaltungen hatten wir einen Teilnehmerzuwachs von 25 Prozent, etwa in Industrial-Design oder den geisteswissenschaftlichen Fächern“, so Dr. Christine Hummel, Leiterin der Zentralen Studienberatung. Noch größer war der Zuwachs in der Veranstaltung „Mediendesign/Designtechnik“, an der rund 160 Studieninteressierte teilnahmen. Zur zentralen Veranstaltung „Perspektive Lehramt“ kamen 250 Schülerinnen und Schüler. Die Veranstaltung wurde aufgezeichnet und ist demnächst auf der Website der Studienberatung abrufbar.

Das gesamte Veranstaltungsangebot der Bergischen Universität für Schülerinnen und Schüler unter
www.schule.uni-wuppertal.de.

____________________

Quelle: Bergische Universität Wuppertal
Foto: Friederike von Heyden

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.