01.02.2011

Theaterpojekt

Schauspieler für integratives Theaterprojekt gesucht

Die Firmen Parkett Dietrich und Gebäudeservice Dietrich fördern ein integratives Theaterprojekt für Menschen mit und ohne Behinderung. Projektträger ist die Färberei.

Theaterteilnehmer 2010

Geprobt wird donnerstags in der Zeit von 17.15 Uhr bis 18.45 Uhr im Haus Am Flanhard, Hatzfelder Str. 191 b-d. Die erste Probe findet am 17. Februar 2011 statt. Höhepunkt des Projekts wird eine Aufführung im großen Veranstaltungssaal der Färberei sein. „Mitmachen können alle, die Lust und Freude am Theaterspielen haben“, berichtet die Theaterpädagogin Andrea Nolte, welche das Theaterprojekt leiten wird. Die Pädagogin freut sich auf die Arbeit mit den Menschen und ist sich sicher, „dass die Teilnehmer ein Stück entwickeln werden, das die Zuschauer begeistern wird.“ Anmeldungen für die Teilnahme nimmt die KoKoBe Wuppertal entgegen, Telefon 0202.7595107. Die Teilnahmegebühr beträgt 10 € pro Monat.

Anmelden

Aktuelle Stellenangebote:

Kommentare

Neuen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.