Dynamische Einzelhandelsentwicklung schwarz auf weiß

Fast 40 Seiten umfasst der Einzelhandelsreport der Wirtschaftsförderung, den sie jetzt zur EXPO REAL mitnimmt. Er bildet deutlich ab, dass sich der dynamische Wandel auch in diesem Bereich zeigt und es dennoch viel Potenzial für Investoren gibt.

» weiterlesen

„entdeckungsundgenießerfreudig – Keiner wie wir“

Auch zur 16. Auflage von „Wuppertal 24 Stunden live“ präsentiert die Wirtschaftsförderung wieder Einblicke in die Wuppertaler Wirtschaftswelt. Auf Tour zu insgesamt vier Unternehmen steuert man zum Schluss einem kulinarischen Höhepunkt entgegen.

» weiterlesen

Hannover Messe: Wuppertal beeindruckt mit innovativen Produkten

Zwölf Unternehmen hatte die sechsköpfige Wuppertaler Delegation auf dem Besuchsprogramm. Und einmal mehr konnte man nur beeindruckt sein über die Innovationskraft, mit der sich die heimischen Unternehmen auf der internationalen Leitmesse für Industrie präsentierten.

» weiterlesen

1.700 in 12 Minuten

Und hier geht es nicht um Produktionszahlen, sondern tatsächlich um die Verkaufszahl eines innovativen Küchenproduktes aus Wuppertal, das sich schon beim ersten Mal auf Sendung bei einem der größten TV-Verkaufssender als Renner erwies – und das mitten in der Nacht.

» weiterlesen

Wuppertaler Designer vereinigen sich

Dass sich die Vernetzung von Unternehmen gleicher oder ähnlicher Branchen lohnt, beweist sich einmal mehr ganz aktuell im Bereich Design. Eine besondere Säule des Wirtschaftsstandortes, die keine Nabelschau betreiben, sondern Projekte mit Mehrwert für Wuppertal anstoßen will.

» weiterlesen

14!

14 Menschen gehören zum Team des also-Hotels an der Hardt. Eine ganze Menge, wenn man bedenkt, dass das Hotel über 18 Zimmer verfügt. Vor dem Hintergrund des besonderen Konzeptes des Hauses ist die Anzahl jedoch nicht weiter verwunderlich.

» weiterlesen

Ein Mittelstandspark, der seinen Namen verdient

Mittelstandspark VohRang: Über 90.000 Quadratmeter entwickelt

» weiterlesen

Vom Glühstrumpf zum Sparstrumpf

„Ökologie plus Ökonomie sind kein Widerspruch“ lautete das Thema des nunmehr dritten Stammtisches für Unternehmen aus dem Bereich Technische Textilien. Dass der von der Wirtschaftsförderung initiierte Branchentreff gut angenommen wird, zeigte sich an der Teilnahme von 16 verschiedenen Unternehmen.

» weiterlesen

Neuansiedlung auf ehemaligem Metro-Gelände

Die Abbrucharbeiten auf dem ehemaligen Metro-Gelände im Industriegebiet Langerfeld sind in vollem Gange. Nach sechs Jahren Brache wird das Areal vorbereitet für den Neubau des Logistikunternehmens Taskin.

» weiterlesen

Wuppertaler Präsentation in China: Engels als Eyecatcher funktioniert

Das „kulturdiplomatische“ Konzept mit Engels als Türöffner in China für Wirtschaft und Tourismus zu werben hat den Praxistest bestanden. Der Stand unter der Überschrift „Investieren in Wuppertal“ auf der Mehrbranchenmesse „Western China International Fair“ fand viele interessierte Besucher.

» weiterlesen

Geld für Unternehmensinvestitionen

Kleine und mittelständische Unternehmen haben dank des Regionalen Wirtschaftsförderungsprogramms die Chance auf nicht rückzahlbare Zuschüsse des Landes. Die ersten Wuppertaler Unternehmen sind bereits in den Genuss gekommen.

» weiterlesen

Nachlese zur EXPO REAL: Wuppertal hat einen guten Lauf

Zum 19. Mal präsentierten sich die Städte Wuppertal, Solingen und Remscheid gemeinsam mit Partnern aus der Immobilienwirtschaft auf der deutschlandweit wichtigsten Immobilienmesse, der Expo Real in München.

» weiterlesen

WohnmobilOase lockt Touristen nach Wuppertal

Über ein Jahr ist es her, das Axel Blankennagel auf seinem Firmengelände von Rheingold-Reisen-Wuppertal einen Wohnmobilpark eröffnet hat. Die „WohnmobilOase“ hat sich als echter Erfolg erwiesen und lockt Touristen von nah und fern an.

» weiterlesen

ÖKOPROFIT®: Vier weitere Wuppertaler Unternehmen ausgezeichnet

Die 10. Runde ÖKOPROFIT Bergisches Städtedreieck gelangte mit einer feierlichen Auszeichnungsveranstaltung in der Historischen Stadthalle Wuppertal zu ihrem Abschluss. Insgesamt 11 Unternehmen aus dem Bergischen Städtedreieck – darunter vier Wuppertaler – wurden für ihre hervorragenden Umweltschutzmaßnahmen ausgezeichnet.

» weiterlesen

Stadt Wuppertal vermarktet Tiefbunker in zentraler Lage: Sahnestück in der Tiefe

Die Stadt Wuppertal sucht einen Käufer für den Tiefbunker am Döppersberg. Auf den neuen Besitzer warten mehr als 1.600 Quadratmeter Fläche und damit ein spannendes Potenzial mitten in der Innenstadt.

» weiterlesen
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen