1.700 in 12 Minuten

Und hier geht es nicht um Produktionszahlen, sondern tatsächlich um die Verkaufszahl eines innovativen Küchenproduktes aus Wuppertal, das sich schon beim ersten Mal auf Sendung bei einem der größten TV-Verkaufssender als Renner erwies – und das mitten in der Nacht.

» weiterlesen

W-tec feiert 25jähriges Bestehen: „Familientreffen“ zum Frühstück

Rund 140 Freunde und Förderer kamen zum Jubiläumsfrühstück zusammen. Einem Familientreffen gleich schwelgte man in Erinnerungen. Warum das Wuppertaler Technologiezentrum zu den erfolgreichsten in ganz Deutschland gehört, wurde neben der großen Gästeschar auch anhand von einigen unternehmerischen Erfolgsberichten deutlich.

» weiterlesen

Rückblick: AUGENHÖHEwege am 20.09.2016 im W-tec

40 Menschen versammelten sich vergangene Woche zum Film- und Dialogabend “AUGENHÖHEwege” im Technologiezentrum Wuppertal W-tec: eine gelungene Veranstaltung zu einem zukunftsentscheidenden Thema für Unternehmen mit kompetenten Teilnehmenden.

» weiterlesen

Neue Mieterin im W-tec: Coaching im hippen Ambiente

Der „Workspace“ im Wuppertaler Technologiezentrum (W-tec) ist ein modern eingerichteter, temporär mietbarer Bürobereich. Ideal für Existenzgründer, Studierende und alle, die einen modernen, ruhigen Arbeitsplatz und etwas Gesellschaft brauchen.

» weiterlesen

Gutes Klima für Gründer

Seit vielen Jahren nimmt die Stadt Wuppertal eine führende Rolle bei den Existenzgründern ein und hat im Wettbewerb mit anderen Kommunen einen deutlichen Vorsprung. Damit das weiter so bleibt, hatte Oberbürgermeister Peter Jung zu einem Erfahrungsaustausch mit den Gründerunternehmen eingeladen.

» weiterlesen

DENKANSTÖSSIG zum sechsten Mal: Mit Herz, Hand und Hirn

Zum sechsten Mal waren Frauen aus Führungspositionen zur Veranstaltung „DENKANSTÖSSIG“ geladen. In diesem Jahr trafen dazu rund 130 Unternehmerinnen – zumeist aus Wuppertal – auf Einladung von Rinke Connect und dem Beratungsunternehmen moewe im W-tec zusammen.

» weiterlesen

W-tec Haus 5: Gemachtes Nest für Gründer und Etablierte

Erst Anfang April wurde das nunmehr fünfte Haus des Technologiezentrums Wuppertal (W-tec) in Betrieb genommen. Schon jetzt sind mehr als 50 Prozent vermietet. Ein bunter Branchenmix aus Gründerunternehmen und etablierten Unternehmen hat sich hier bereits niedergelassen.

» weiterlesen

Haus 5 des W-tec wird bezogen

Mit dem Einzug der ersten Mieter und der Abnahme durch das Bauordnungsamt wurde am Dienstag Haus 5 des Technologiezentrum Wuppertal (W-tec) in Betrieb genommen. Mit einer Fläche von 4.500 Quadratmetern ist es das Größte der fünf W-tec-Gebäude auf den Südhöhen.

» weiterlesen

W-tec baut mit an philippinischem Innovationszentrum

Das Technologiezentrum Wuppertal hat ein Kooperationsabkommen mit einer Universität auf den Philippinen abgeschlossen, um dort am Aufbau eines kleinen Innovationszentrums mitzuwirken.

» weiterlesen

Zum zweiten Mal: WuppertalPUBLIC, die Journalistentour

Bereits zum zweiten Mal lud die Wirtschaftsförderung überregionale Journalisten ein, um ihnen die Vielfalt und aktuellen Entwicklungen der Stadt zu präsentieren.

» weiterlesen

Spatenstich für fünftes Haus des W-Tec: “Auferstanden aus Ruinen”

Es geht los, ein weiteres ehemaliges Kasernengebäude wird umgebaut, um die Erfolgsgeschichte des Wuppertaler Technologiezentrums (W-tec) fortführen zu können.

» weiterlesen

W-tec: Mehr Power für neue Aufgaben

Die Gesellschafterversammlung des W-tec hat eine Erhöhung des Stammkapitals für den Umbau von Haus 5 beschlossen. Mit der Gesco AG, proviel GmbH und der Wirtschafts- und Steuerberatungssozietät Heilmann, Conrad & Partner wurde der Kreis der Gesellschafter zudem vergrößert.

» weiterlesen

Und wächst, und wächst…

Ausreichend Platz für Technologieunternehmen und Existenzgründer kann man gar nicht genug haben. Das beweist die rasche Auslastung von Haus 4 des W-tec. Grund genug für eine Erweiterung. Gestern beschlossen die Gesellschafter den Ankauf und Umbau von Haus 5.

» weiterlesen

FDP-Europaabgeordneter Michael Theurer besucht das Technologiezentrum Wuppertal

Wie Innovation durch EU-Förderung profitieren kann, war eines der Themen des heutigen Besuchs beim Technologiezentrum Wuppertal W-tec GmbH durch Michael Theurer, FDP-Europaabgeordneter und stellvertretender Vorsitzender der FDP im Europäischen Parlament.

» weiterlesen

Eine 20jährige Erfolgsstory: Happy Birthday W-tec!

Am heutigen Freitag, 24. Februar, gab es im Technologiezentrum Wuppertal W-tec ein großes „Klassentreffen“ mit rund 140 Gästen. Aus gutem Grund, schließlich darf man eine 20jährige Erfolgsstory feiern.

» weiterlesen
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen