Melodica Festival Wuppertal

Internationales Singer&Songwriter und Folk-Festival
Über zwei Tage bespielen 10 Acts aus Deutschland, Holland und Dänemark den Mirker Bahnhof.

» weiterlesen

Only Hut Konzert mit »SOFA« – Das Jahresabschlusskonzert

Die bergische Supergroup »SOFA« spielt am 16.12.17 um 20 Uhr wieder in Utopiastadt. Zum vierten Mal in Folge lädt euch die Truppe zum traditionellen Jahresabschlusskonzert und zu einer wilden Weinachtssause ein.

» weiterlesen

FoodSlammer in Utopiastadt

Eine fruchtbare Diskussion kann nur geführt werden, wenn jeder gut informiert ist.

» weiterlesen

Only Hut Konzert mit »HEIMATT« aus Kopenhagen | 18.11.17 | Utopiastadt

Es hat sich bis nach Wuppertal herumgesprochen – Heimatt ist einfach ein mitreißender Liveact. Nach Roskilde Festival, Reeperbahn Festival, SPOT Festival und dem Orange Blossom Special ist dem nichts mehr hinzuzufügen.

» weiterlesen

Stadtentwicklungssalon | »1 Quartier – 2 Szenarien | ein Nachbericht«

Der Nachbericht der zweiten Veranstaltung der Reihe »Stadtentwicklungssalon« zum Thema »Stadt im Wandel. 1 Quartier – 2 Szenarien«, initiiert durch das Forum:Mirke.

» weiterlesen

Diskussion: Seenotrettung statt Abschottung!

Diskussion mit Wuppertaler Aktiven der Sea-Eye-Mission im Mittelmeer. Donnerstag, 14.9., UtopiaStadt, 19:00 Uhr

» weiterlesen

>Utopia findet Stadt< Wuppertal. Elberfeld, Karlsplatz, 05.08.17, 11-17.00 Uhr

Utopia ist überall, deshalb möchten wir immer wieder Orte, Plätze und Räume in der Stadt finden, in denen noch viel Entwicklungspotential steckt…

» weiterlesen

Ehrenamtsaktion von Schülerinnen und Schülern ein voller Erfolg

Am Juli haben Jugendliche der Internationalen Förderklasse der Gesamtschule Else Lasker-Schüler einen Tag auf dem Gelände von Utopiastadt freiwillig mitgeholfen. Organisiert wurde dieser Tag vom Zentrum für gute Taten e.V. und von Changemaker City.

» weiterlesen

KulturTrasse 2017

Das Kunst- und Kulturfest an der Wuppertaler Nordbahntrasse am 2. September

» weiterlesen

Unterstützung für das Lastenfahrrad Fienchen benötigt!

Am 06.März ist die Abstimmung zum WSW Klimafond gestartet. In diesem Rahmen fördern die Wuppertaler Stadtwerke lokale Klimaschutzprojekte mit insgesamt 50.000 Euro. Entscheiden Sie mit, welche Idee gefördert wird.

» weiterlesen

Abflug von Planet Mensch: Woyzeck

Endzeit – Die Bilder verlassen den Raum . Am Donnerstag, 03.11. um 18h steigt die Finissage der Ausstellung PLANET MENSCH: WOYZECK in Utopiastadt im Mirker Bahnhof. Die letzte Chance, hier einen Blick auf die ungewöhnlichen Fotografien zu werfen.

» weiterlesen

Jung & Alt erkunden Planet Mensch: Woyzeck

SeniorInnen legten asiatische und afrikanische Gewänder an. Junge Migranten stiegen in barocke europäische Kleider. Im TalTonTHEATER spürten sie der Essenz von Büchners Theaterstück Woyzeck nach. Dabei entstanden beeindruckende Fotografien. Eine Ausstellung zeigt sie ab dem 16.10. in Utopiastadt.

» weiterlesen

1. Rolliflohmarkt Wuppertal – Rollen und Trödeln

Betreutes Wohnen Wuppertal e.V. und UTOPIASTADT laden ein zum ersten Wuppertaler Rollstuhlflohmarkt auf dem Bahnsteig am historischen Bahnhof Mirke, direkt an der Nordbahntrasse (km 13,6). 

» weiterlesen

NRW-Tag 2016: Das Bergische präsentiert sich zwischen Innovation und Genuss

Utopie, Innovation, Transformation sind die Themen die unsere Wirtschaft im Bergischen treibt. Aber auch der Tourismus wächst und bietet vielfältigen Genuss. Das sind die Aufhänger für die diesjährige Präsentation des Bergischen Städtedreiecks auf dem NRW-Tag.

» weiterlesen

Der Trassen-Rave (Jam) und der Lärm

An den vergangenen Wochenenden haben die Utopisten die Trasse zwei Mal in eine Open-Air Tanzfläche verwandelt und Wuppertal einen intensiven Puls verliehen, der tausende Menschen anlockte. Ein offener Brief zum Thema gesellschaftspolitische Aufgabe und Lärmemission.

» weiterlesen
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen