Alle Artikel zum Döppersberg-Umbau
 |  | 17.2. | Keine Kommentare | 

Anke Büttner. Blicke – Café Ada

Die Künstlerin Anke Büttner lädt herzlich ein zur Vernissage Ihrer Ausstellung „Blicke“ im Café Ada am Sonntag, den 19. Februar 2017 um 18 Uhr.

» weiterlesen

Pina-Bausch-Zentrum – Herausforderung für den städtischen Haushalt

DIE LINKE im Rat begrüßt umso mehr die Entscheidung der Bundesregierung, nun 28,2 Millionen Euro für das Pina-Bausch-Zentrum freizugeben.

» weiterlesen
 |  | 2.9. | Keine Kommentare | 

Drei neue Stücke zur Spielzeiteröffnung

Tanztheater Wuppertal Pina Bausch: Die Gastchoreographen Tim Etchells, Cecilia Bengolea & François Chaignaux und Theo Clinkard zeigen im Rahmen eines 3-teiligen Abends die mit dem Ensemble erarbeiteten neuen Stücke.

» weiterlesen
 |  | 3.9. | Keine Kommentare | 

Pussy Riot support Performance am 05. September

Pascal Merighi liest in seiner Performance das Schlussplädoyer, das Maria Alekhina am 08. August vor Gericht gelesen hat. Es ist nicht nur ein Plädoyer im Fall Pussy Riot, sondern ein Plädoyer für Freiheit. Und das betrifft nicht nur Russland.

» weiterlesen
 |  | 27.2. | 3 Kommentare | 

Wuppertal feiert die Oscarnacht

Auch wenn es nicht zum Oscar gereicht hat feierten Wuppertaler mit dem Ensemble des Tanztheaters Wuppertal Pina Bausch die Oscarnacht an einem außergewöhnlichen Ort – der Wuppertaler Schwimmoper.

» weiterlesen

Kein Oscar für “Pina”

Es wäre wohl zu schön gewesen: Wim Wenders’ Film “Pina” gewann keinen Oscar.

» weiterlesen

Wenders-Film “Pina” für den “Oscar” nominiert

Der in Wuppertal entstandene 3D-Film hat Chancen auf den weltweit bedeutendsten Filmpreis.

» weiterlesen
 |  | 12.8. | Keine Kommentare | 

Choreographische Improvisationen

Junge Tänzer der Folkwang Universität der Künste in der Sommerresidenz im Mirker Freibad

» weiterlesen
 |  | 3.8. | 1 Kommentar | 

TECH EINS: Pascal Merighi tanzt in der Sommerresidenz

Zwei Tänzer, zwei Projektionen, eine virtuelle Welt. techEINS, das neue Projekt des Tänzers Pascal Merighi (Tanztheater Wuppertal Pina Bausch) thematisiert die zunehmende körperliche Entfremdung zugunsten einer virtuellen Annäherung.

» weiterlesen

Anmelden

Neues Passwort zuschicken an:
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen