Zum Livebild der Falkenküken
 |  | 24.2. | Keine Kommentare | 

BERT DIDILLON : whatever

Galerie Grölle passprojects
Ausstellungseröffnung
Samstag 11.03.2017 : 19.00 Uhr
Auch in seiner zweiten Einzelausstellung bei GRÖLLE pass: projects lässt Bert Didillon Kunst und Alltagswelt kollidieren. Profane Materialien und der Gebrauch gefunder Gegenstände prägen seine Objekte, die den Grenzbereich von Bild und Skulptur erforschen.

» weiterlesen
 |  | 24.2. | Keine Kommentare | 

Von Pferdehintern und Spargelpapier

Der VDIni-Club Bergisches Land veranstaltete eine lehrreiche Faschingsparty für kleine Technik-Freaks

» weiterlesen
 |  | 24.2. | Keine Kommentare | 

Die Geschichten hinter den Bildern:

Jens Grossmann:
Das Leben im Chaos – die Welt im Blick!

Eindrucksvolle Fotografien aus den Einsatzorten internationaler Hilfsorganisationen

» weiterlesen

Vortrag über weltweit erstes energieautarkes Mehrfamilienhaus

Der Energieberater Stefan Bürk hat sich das erste energieautarke Mehrfamilienhaus der Welt angesehen und berichtet auf dem nächsten Stammtisch der Verbraucherzentrale.

» weiterlesen
 |  | 24.2. | 3 Kommentare | 

Jörg Heynkes will mit KandidatInnen der AfD diskutieren

Jörg Heynkes, unabhängiger Landtagskandidat mit Unterstützung der Wuppertaler Grünen, reagiert auf den offenen Brief des Wuppertaler Bündnisses gegen Nazis, in dem die VertreterInnen darum bitten, auf Wahlkampfveranstaltungen mit AfD-PolitikerInnen zu verzichten.

» weiterlesen

Italien!

Auch diesen Monat gibt sich DAS Wuppertaler Satire-Magazin auf njuuz die Ehre

» weiterlesen
 |  | 24.2. | Keine Kommentare | 

FrauenGesundheitsTage vom 04. – 05. März 2017

Es gibt Grund zu feiern: Die FrauenGesundheitsTage finden in diesem Jahr zum 20. Mal statt.

» weiterlesen

Jobcenter Wuppertal sucht Bufdis

Das Jobcenter Wuppertal bietet ab sofort die Möglichkeit, den Bundesfreiwilligendienst (BFD) mit Flüchtlingsbezug in ihrer Geschäftsstelle für anerkannte Geflüchtete „zebera“ abzuleisten.

» weiterlesen
 |  | 23.2. | Keine Kommentare | 

Diesel-Fahrverbote überflüssig machen!

In der Diskussion um mögliche Fahrverbote für Dieselfahrzeuge fordert Jörg Heynkes, der unabhängige Wuppertaler Landtagskandidat mit Unterstützung der Wuppertaler Grünen, Stadt und Land auf, konkret dafür zu sorgen, dass Fahrverbote für Dieselfahrzeuge überflüssig werden.

» weiterlesen
 |  | 23.2. | Keine Kommentare | 

Ehrenamtlich in den Knast

Die Caritasverbände Wuppertal/Solingen und Remscheid und der Katholische Gefängnisverein für das Bergische Land bieten einen Kurs für Menschen an, die für sich ein ehrenamtliches Engagement in der Straffälligenhilfe in Betracht ziehen.

» weiterlesen
 |  | 22.2. | Keine Kommentare | 

Heynkes spricht beim Zukunftsdialog der CDU Gevelsberg

Der Unternehmer und Redner Jörg Heynkes hält Anfang März seinen viel beachteten Vortrag „Die wichtigsten Innovationen der kommenden 260 Wochen“ beim 1. Gevelsberger Zukunftsdialog der CDU Gevelsberg.

» weiterlesen
 |  | 22.2. | 1 Kommentar | 

Etikettenschwindel Volksbegehren

Seit Anfang Februar diesen Jahres gibt es das Volksbegehren, dass die Abschaffung des G8 Abiturs und die Rückkehr zum G9 Abitur verfolgt.
Doch das Volksbegehren ist ein Etikettenschwindel.

» weiterlesen
 |  | 22.2. | 9 Kommentare | 

Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in Wuppertals Innenstädten verhindern

Der Wuppertaler CDU-Landtagsabgeordnete Rainer Spiecker spricht sich gegen ein Fahrverbot für Dieselfahrzeuge in den Städten aus. Dies würde zu großen finanziellen Belastungen vor allem für Handwerksbetriebe führen, wenn sie neue Transportfahrzeuge anschaffen müssten.

» weiterlesen
 |  | 22.2. | 1 Kommentar | 

Ratsfraktion DIE LINKE fordert Bürgerbüros auch in Elberfeld und Beyenburg

In dem von der Ratsmehrheit beschlossenen sogenannten erweiterten Leistungsangebot sieht die Ratsfraktion DIE LINKE zwar einen Schritt in die richtige Richtung, der aber noch nicht weitreichend genug ist, um dem Vorschlag der Verwaltung zuzustimmen.

» weiterlesen

Anmelden

Neues Passwort zuschicken an:
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen