Alle Artikel zum Döppersberg-Umbau
 |  | 20.1. | Keine Kommentare | 

Wikipedianischer Salon im Kontakthof

Wikipedia und Hochkultur – passt das zusammen? Im Kontakthof wird über die Zusammenarbeit zwischen der Online-Enzyklopädie und Kultureinrichtungen diskutiert.

» weiterlesen
 |  | 19.1. | Keine Kommentare | 

Reihe „Frische Filme“ erneut im Wuppertaler CinemaxX

Gezeigt wird der Dokumentarfilm „Work hard – play hard“ von Carmen Losmann.

» weiterlesen
 |  | 19.1. | Keine Kommentare | 

Buch der Woche: Christiane Gibiec’ „Else blau“

Eine Preziose zum Verschenken und zum Selberlesen. Ein biographischer Roman über die größte Wuppertaler Lyrikerin. Ein Buch mit viel Zeitkolorit und vor allem epischen und dramatischen Arbeiten der Dichterin, Briefen an sie und von ihr sowie „Proben“ ihrer unvergleichlichen Lyrik.

» weiterlesen
 |  | 15.1. | Keine Kommentare | 

“Das gläserne Labor” – Familienvortrag am Sonntag in der Junior Uni

Beim ersten Familienvortrag der Junior Uni am im neuen Jahr stehen Mitmachen, Experimentieren und Ausprobieren im Mittelpunkt. Termin: Sonntag, 18. Januar 2015, 12 Uhr

» weiterlesen

Nachwuchssuche am 07.02.15 im Haus der Wuppertaler Kurrende

„Singen in den Kurrenden wird immer beliebter – Neue Knaben- und Mädchenstimmen gesucht“

» weiterlesen
 |  | 15.1. | Keine Kommentare | 

Danke Wuppertal!

Künstlerinnen und Künstler spielten im Wuppertaler Opernhaus am vergangenen Sonntag, 11. Januar 2015, vor ausverkauften Rängen mehr als 20.000 Euro für syrische Flüchtlinge ein.

» weiterlesen
 |  | 13.1. | Keine Kommentare | 

TANZRAUSCHEN präsentiert Documentary Dances // Jo Parkes

In einer weiteren Ausstellung zeigt TANZRAUSCHEN die Videoarbeiten und Dance on Screen-Projekte der Choreographin und Filmemacherin Jo Parkes. Sie sind auf vielen internationalen Dance on Screen-Festivals gezeigt worden und erstmalig in Wuppertal, im Haus Fahrenkamp am Wall zu sehen.

» weiterlesen
 |  | 13.1. | Keine Kommentare | 

„unterwegs“

Aquarelle und Gouachen der renommierten Innenarchitektin Brigitte Schöpf sind derzeit in der „Kneipe“ des Hochschul-Sozialwerks Wuppertal zu sehen.

» weiterlesen
 |  | 13.1. | Keine Kommentare | 

UniPop im Live Club Barmen

Wuppertaler Studentinnen und Studenten bringen unter anderem bekannte Songs wie „I see fire” von Ed Sheeran oder „Bring me to life“ von Evanescence auf die Bühne.

» weiterlesen
 |  | 12.1. | Keine Kommentare | 

Buch der Woche: Syrien im Bürgerkrieg

Die beeindruckende Solidaritätsaktion am Sonntag in der Oper rückt einmal mehr die Weltkulturerbestätten der Unesco im geschichtsträchtigen südlichen Mesopotamien in den Blickpunkt.

» weiterlesen

Vom anderen Stern …

… ist der kleine Prinz zwar, aber er versteht sehr wohl, worum es eigentlich geht. Zumindest am Ende des schönen Märchens, das Müllers Marionetten-Theater am 16. Januar 2014 um 19:30 Uhr zum letzten Mal in dieser Spielzeit zeigt.

» weiterlesen
 |  | 10.1. | Keine Kommentare | 

Schauspielensemble zu Jahresbeginn mit vier Soloabenden

Die sogenannten „Visitenkarten“ sind ganz persönliche Werkstattabende des Schauspielensembles, die speziell für das neue Theater am Engelsgarten geschaffen wurden.

» weiterlesen

Ab ins Ausland – Freie Plätze für Austauschprogramme

Die gemeinnützige Schüleraustauschorganisation Partnership International e.V. hat noch einige freie Plätze für Austauschprogramme ab Sommer 2015 zu vergeben.

» weiterlesen
 |  | 9.1. | Keine Kommentare | 

Eingefroren in der Erinnerung

TONLEITER im Skulpturenpark Waldfrieden am 10. Januar 2015. Zeitgenössische Kammermusik mit Werken, die sich mit der Bedeutung der Zeit auseinandersezten.

» weiterlesen
 |  | 9.1. | Keine Kommentare | 

Grenzland Newcomer Festivals

5 Bands. 5 Schulen. 5 Festivals. 5 Bergische Städte.
Junge Nachwuchs-Bands gehen gemeinsam auf Tour durchs Bergische Land.

» weiterlesen
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen

www.jobcenter.wuppertal.de/arbeitgeberinformation/
Werbung