Umweltreporter

Dieser Njuuzie hat keine weiteren Information über sich veröffentlicht.

Mit Fackeln durch Morsbach- und Gelpetal

Seit vielen Jahren schon findet im Oktober in einer Kooperation der Natur-Schule Grund mit dem Sauerländischen Gebirgsverein in Remscheid eine Fackelwanderung statt.

» weiterlesen

Unterstützung für Umweltbildung aus Wuppertal und Remscheid

Innerhalb des Programms der Deutschen Bank zur Förderung ehrenamtlichen Engagements hat ein Team aus Remscheid und Wuppertal-Ronsdorf die Natur-Schule Grund unterstützt und eine Spende von 2.000 Euro übergeben.

» weiterlesen

Das Körbchen muss zu Hause bleiben!

Zu einer ökologischen Pilzwanderung bis direkt an die Wuppertal-Ronsdorfer Stadtgrenze lädt die Natur-Schule Grund am 07. Oktober 2017.

» weiterlesen

Auch im Bergischen: Pilztag am kommenden Wochenende

Der 2. Europäische Pilztag wird in diesem Jahr am Samstag, dem 23.09., begangen. Auch im Bergischen Land sind aus Anlass dieses Tages mehrere, z.T. mehrtägige Veranstaltungen zu Ehren der Pilze geplant.

» weiterlesen

Pilzberatung während der Ausstellung

Während der Pilzausstellung, die am Wochenende 23. und 24. September 2017 in der Natur-Schule Grund stattfinden wird, bieten Pilzsachverständige der Deutschen Gesellschaft für Mykologie Pilzberatung und Korbkontrollen an.

» weiterlesen

Große Pilzausstellung für das Bergische Land

Unter Beteiligung von Pilzkundlern aus dem ganzen Bergischen Land findet am 23. und 24.09.2017 in der Natur-Schule Grund eine Bergische Pilzausstellung statt.

» weiterlesen

Ökologische Pilzwanderung am Rande des Gelpetales

Der Wuppertaler Biologe Jörg Liesendahl stellt am 10. September bei einer Wanderung im Gebiet zwischen Grund und Westen die Ökologie der Pilze und ihre Bedeutung für die Abläufe in der Natur dar.

» weiterlesen

MdB besucht die Natur-Schule

Katja Dörner, Bundestagsabgeordnete von Bündnis 90 / Die GRÜNEN, informierte sich bei Jutta Velte, Vorsitzende des Fördervereins für Umweltbildung Remscheid e.V., und Jörg Liesendahl, Pädagogischer Leiter der Natur-Schule, über das umweltpädagogische Angebot im Remscheider Ortsteil Grund.

» weiterlesen

Die “Blaue Stunde” im Bergischen Land

“Available Light” meint Fotografie bei schwierigen Lichtverhältnissen, wozu auch die Blaue Stunde zählt. Ein Fotokurs für Anfänger und Hobbyfotografen zeigt, was zu beachten ist.

» weiterlesen

Zur Situation der Greifvögel im Bergischen Land

Die Greifvogel-Arten im Bergischen Land, ihre Lebensräume und ihre Ökologie sind Thema im NaturTreff der Natur-Schule Grund am 01. September 2017. Angesprochen wird auch ihre Gefährdung z.B. durch Windräder.

» weiterlesen

Fledermäuse am Rande der Stadt

Im Rahmen der “International Bat Night” bietet die Natur-Schule Grund am Samstag, dem 26. August 2017, eine Fledermaus-Wanderung im Grenzbereich von Wuppertal und Remscheid an.

» weiterlesen

BUND lädt Groß und Klein zum Naturschutzeinsatz

Zu einem Naturschutzeinsatz im BUND-Teichgelände am Lenzhauser Siepen in Wuppertal-Cronenberg lädt die BUND-Kreisgruppe Erwachsene und in deren Begleitung Kinder und Jugendliche ein.

» weiterlesen

Workshop “Pflanzen konservieren”

Im Bergischen Land ist die Wiederbesinnung auf die Natur ein starker Trend. Wer beim “urban gardening” aber Pflanzen und Kräuter wachsen lässt, muss diese auch haltbar machen. Wie das geht, zeigt ein Workshop in der Natur-Schule Grund am 21.08.

» weiterlesen

Tiere der Nacht erleben

Bei einer Nachtwanderung am Rande des Morsbachtales stellt der Wuppertaler Biologe Jörg Liesendahl die Tiere der Nacht vor.

» weiterlesen

Mit vielen Kooperationspartnern

Das Sommerfest der Natur-Schule Grund in Remscheid wird auch zahlreichen Kooperationspartner-Organisationen aus Wuppertal die Möglichkeit zur Selbstdarstellung geben, so der Station Natur und Umwelt und den Mineralienfreunden.

» weiterlesen
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen