Umweltreporter

Dieser Njuuzie hat keine weiteren Information über sich veröffentlicht.

BUND empfiehlt: “Sagt nein” zum Autobahnbau in Ronsdorf

Die Kreisgruppe Wuppertal im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ruft die BürgerInnen in Wuppertal und Umgebung auf, sich im laufenden Beteiligungsverfahren gegen den autobahnähnlichen Ausbau der L419 in Wuppertal-Ronsdorf zu wenden.

» weiterlesen

Schulen engagieren sich für nachhaltige Entwicklung

Am 30.11. wurde in der Station Natur und Umwelt ein Bildungsprojekt für die Bergischen Großstädte gestartet, das Bildung für Nachhaltige Entwicklung in den Schulen und den Städten insgesamt voranbringen soll.

» weiterlesen

Eine Wanderung im Winterwald

Eine Winterwanderung im Grenzbereich von Wuppertal und Remscheid bietet die Natur-Schule Grund am 10.12.2017.

» weiterlesen

Wenn Wildtiere in die Stadt ziehen

Immer öfter kommen “wilde Tiere” bis in die Gärten der Städte oder sogar in die Häuser. Antworten auf die Frage nach dem “Warum?” beantwortet Biologe Jörg Liesendahl.

» weiterlesen

Pilze im Morsbach- und Gelpetal

Von Grund entlang des Morsbachtales und bei Westen ins Gelpetal – dieser Route folgt die nächste ökologische Pilzwanderung der Natur-Schule Grund am Sonntag, dem 19.11.

» weiterlesen

Mechanismen der Globalisierung

Im NaturTreff am Nachmittag der Natur-Schule Grund diskutiert der Wuppertaler Biologe Jörg Liesendahl die Frage, wie die Welt in Zeiten der Globalisierung funktioniert.

» weiterlesen

“Früher gab es mehr Spatzen”

Der Wuppertaler Biologe Jörg Liesendahl diskutiert das hochaktuelle Thema “Insekten- und Vogelsterben” im NaturTreff am Nachmittag, der am 26.10.2017 in der Natur-Schule Grund stattfindet.

» weiterlesen

Wanderung zur Pilzökologie

Die Bedeutung der Pilze für den Naturhaushalt beschreibt der Wuppertaler Biologe Jörg Liesendahl bei einer Wanderung zwischen Remscheid-Grund und dem Gelpetal bei Westen.

» weiterlesen

Mit Fackeln durch Morsbach- und Gelpetal

Seit vielen Jahren schon findet im Oktober in einer Kooperation der Natur-Schule Grund mit dem Sauerländischen Gebirgsverein in Remscheid eine Fackelwanderung statt.

» weiterlesen

Unterstützung für Umweltbildung aus Wuppertal und Remscheid

Innerhalb des Programms der Deutschen Bank zur Förderung ehrenamtlichen Engagements hat ein Team aus Remscheid und Wuppertal-Ronsdorf die Natur-Schule Grund unterstützt und eine Spende von 2.000 Euro übergeben.

» weiterlesen

Das Körbchen muss zu Hause bleiben!

Zu einer ökologischen Pilzwanderung bis direkt an die Wuppertal-Ronsdorfer Stadtgrenze lädt die Natur-Schule Grund am 07. Oktober 2017.

» weiterlesen

Auch im Bergischen: Pilztag am kommenden Wochenende

Der 2. Europäische Pilztag wird in diesem Jahr am Samstag, dem 23.09., begangen. Auch im Bergischen Land sind aus Anlass dieses Tages mehrere, z.T. mehrtägige Veranstaltungen zu Ehren der Pilze geplant.

» weiterlesen

Pilzberatung während der Ausstellung

Während der Pilzausstellung, die am Wochenende 23. und 24. September 2017 in der Natur-Schule Grund stattfinden wird, bieten Pilzsachverständige der Deutschen Gesellschaft für Mykologie Pilzberatung und Korbkontrollen an.

» weiterlesen

Große Pilzausstellung für das Bergische Land

Unter Beteiligung von Pilzkundlern aus dem ganzen Bergischen Land findet am 23. und 24.09.2017 in der Natur-Schule Grund eine Bergische Pilzausstellung statt.

» weiterlesen

Ökologische Pilzwanderung am Rande des Gelpetales

Der Wuppertaler Biologe Jörg Liesendahl stellt am 10. September bei einer Wanderung im Gebiet zwischen Grund und Westen die Ökologie der Pilze und ihre Bedeutung für die Abläufe in der Natur dar.

» weiterlesen
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen