Alle Artikel zum Döppersberg-Umbau

Ratsfraktion DIE LINKE

Ratsfraktion DIE LINKE
Johannes-Rau-Platz1
42275 Wuppertal

Dieser Njuuzie hat keine weiteren Information über sich veröffentlicht.

Homepage: http://www.ratsfraktion-dielinke-wuppertal.de


LINKE mahnt breites Bündnis für die Kinder an

DIE LINKE im Rat hat sich in einem Gespräch mit Lisa Isabell Wiese von der Gewerkschaft ver.di über die vertrackte Lage in den Wuppertaler Kitas informiert. Es werden immer mehr Einrichtungen benötigt und auch gebaut. Aber es fehlt das Personal.

» weiterlesen
 |  | 14.3. | 1 Kommentar | 

Ratsfraktion DIE LINKE – Konsequent gegen rassistische Parolen

Anfang März hatte die Wirtin des Swane-Cafés neben anderen Parteien auch die AfD zu einer Diskussionsrunde geladen. DIE LINKE lehnte ein Gespräch mit Vertreter*innen der AfD ab.

» weiterlesen

Kürzen ist der falsche Weg

Die LINKE im Rat ist angesichts der Eckdaten zum neuen Haushalt tief besorgt.

» weiterlesen

Der Döppersberg sorgt für Schlaglöcher!

Mit einer Notlüge beschönigt Baudezernent Meyer die Lage auf Wuppertals Straßen: Der aktuell schlechte Zustand einer Reihe von stark befahrenen Straßen sei auf die Entscheidung zurückzuführen, dass man wegen der B7-Sperrung die Umfahrung offenhalten wollte.

» weiterlesen

Kämmerer setzt endlich LINKE-Idee um

Die Fraktion DIE LINKE im Rat freut sich, dass nun endlich auch in Wuppertal der Steuervollzug gestärkt wird, auch wenn eine halbe Stelle nicht ausreichen wird.

» weiterlesen
 |  | 10.3. | 1 Kommentar | 

LINKE fordert mindestens eine weitere Gesamtschule

Die Verwaltung stellte der Presse die Zahlen der Schulanmeldungen vor: Gesamtschulplätze sind Mangelware! DIE LINKE im Rat sieht sich wieder einmal bestätigt: Mindestens eine weitere Gesamtschule ist dringend notwendig!

» weiterlesen

Warum nicht schon im OB-Wahlkampf?

Äußerungen des Arrenberger Quartiersentwicklers Jörg Heynkes werden in der Presse zum Anlass genommen, nun endlich auch öffentlich zum Schicksal des Gebiets nördlich der Neumarktstraße Position zu beziehen.

» weiterlesen
 |  | 22.2. | 1 Kommentar | 

Ratsfraktion DIE LINKE fordert Bürgerbüros auch in Elberfeld und Beyenburg

In dem von der Ratsmehrheit beschlossenen sogenannten erweiterten Leistungsangebot sieht die Ratsfraktion DIE LINKE zwar einen Schritt in die richtige Richtung, der aber noch nicht weitreichend genug ist, um dem Vorschlag der Verwaltung zuzustimmen.

» weiterlesen
 |  | 22.2. | 1 Kommentar | 

Ratsfraktion DIE LINKE weiterhin für Arbeitnehmer*innenrechte

Die Ratsfraktion DIE LINKE stimmte in der Ratssitzung am 20. Februar 2017 gegen die verkaufsoffenen Sonntage für dieses Jahr.

» weiterlesen

Einbürgerung vereinfachen – Anträge online stellen

DIE LINKE International beantragt im Integrationsrat, dass die Anträge auf Einbürgerung endlich online gestellt werden.

» weiterlesen

Zuwandererkinder müssen systematisch Deutsch lernen

DIE LINKE fordert Plan von der Verwaltung
Nach Informationen aus der Verwaltung warten immer noch mehr als 200 neu zugewanderte Kinder und Jugendliche auf einen Platz in einer Seiteneinsteigerklasse.

» weiterlesen

DIE LINKE STEHT WEITERHIN ZUR GWG

Das Geschäftsmodell der GWG ist nach wie vor positiv; sie erwirtschaftet nach wie vor Gewinne aus Vermietung und Verpachtung. Was die Verluste erzeugt, sind die Schulden aus der 90er-Jahre-Korruption.

» weiterlesen

Ratsbürgerentscheid zur Seilbahn – FDP übernimmt Forderung der LINKEN

Noch im März vorigen Jahres hat die FDP den Antrag der LINKEN abgelehnt, über den Bau einer Seilbahn die Wuppertalerinnen und Wuppertaler im Rahmen eines Ratsbürgerentscheids entscheiden zu lassen.

» weiterlesen

Wieder mehr Service in den Bürgerbüros

Die Ratsfraktion DIE LINKE zeigt sich erfreut über die Pläne der Verwaltung, dass in den Bürgerbüros wieder Pass- und Meldeangelegenheiten für die Bürger*innen zu Verfügung gestellt werden sollen.

» weiterlesen

Seilbahnkosten verdoppelt: Bürgerbeteiligte hinters Licht geführt?

DIE LINKE im Rat kritisiert, dass die deutliche Kostensteigerung erst jetzt der Öffentlichkeit bekannt gemacht wurde.

» weiterlesen

Anmelden

Neues Passwort zuschicken an:
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen