nickie789

Dieser Njuuzie hat keine weiteren Information über sich veröffentlicht.

Die Betriebskosten sinken, die Reichweiten steigen

Der Bergische VDI informierte sich über den Stand der Elektromobilität – EnergieAgentur.NRW: Die Anmeldezahlen für Elektrofahrzeuge steigen rasant

» weiterlesen

12. Bergisches Qualitätsforum bei Delphi

Automatisiertes und vernetztes Fahren stand im Mittelpunkt des 12. Bergischen Qualitätsforums bei der Delphi Deutschland GmbH in Wuppertal, zu dem die Bergische Universität, das Institut für Qualitäts- und Zuverlässigkeitsmanagement (IQZ), die BSW und der Bergische Bezirksverein des VDI eingeladen hatten.

» weiterlesen

Tag des autonomen Fahrens war ein voller Erfolg

Auf dem Campus Freudenberg warb das Formula Student GreenLion Racing-Team um Unterstützung für einen autonom fahrenden Rennwagen.

» weiterlesen

Ohne Ingenieure läuft nichts am Döppersberg

Dipl.-Ing. Andreas Klein von der Projektleitung Döppersberg der Stadt Wuppertal berichtete vor der 147sten Jahreshauptversammlung des Bergischen VDI von Wuppertals Jahrhundertbaustelle. Eine Folge des Unternehmens ist jetzt schon feststellbar: Es wurde kräftig investiert.

» weiterlesen

Eine unbekannte Annette von Droste-Hülshoff

Droste-Projekt der GEDOK am 23. und 30. April 2017 um 15.00 Uhr in der Concordia Wuppertal-Barmen mit Christiane Gibiec, Jutta Höfel und Julia Reznik – Im Mose und am Turme / Ihre Lieder und ihre Lieben

» weiterlesen

VDI-Vortrag: Kein totes Pferd reiten

Vertriebsingenieure müssen Verkaufsgespräche trainieren und individuell auf ihre Kunden eingehen

» weiterlesen

Von Pferdehintern und Spargelpapier

Der VDIni-Club Bergisches Land veranstaltete eine lehrreiche Faschingsparty für kleine Technik-Freaks

» weiterlesen

“Syrisches Potpourri” im Theater am Engelsgarten

In einem „Syrischen Potpourri“ präsentiert die Wuppertaler Autorin Christiane Gibiec am 4. November fünf syrische KünstlerInnen, die in der Region leben und arbeiten.
Weiter unten die Einladung auf kurdisch und arabisch – bitte gerne weiterleiten.

» weiterlesen

Netzwerken und sich weiterbilden

Studenten und Jungingenieure (suj) im Verein Deutscher Ingenieure (VDI) trafen sich auf dem Campus der Bergischen Uni

» weiterlesen

Weihnachtsgeschenke aus Müll – Upcycling mit den VDInis

Dass aus Müll praktische und schöne Sachen entstehen können, bewiesen die Mitglieder des VDIni-Clubs Bergisches Land (Kindergruppe des Bergischen Bezirksvereins im Verein Deutscher Ingenieure VDI) bei einem Tagesseminar im W-tec.

» weiterlesen

Upcycling mit den VDInis

Tagesseminar für Kinder zum Thema Müllrecycling im Technologiezentrum W-tec am Donnerstag, 20.10. im W-tec

» weiterlesen

Pauluskirche: Autoren lesen Texte aus Flüchtlingsprojekt

Lesung mit Musik in der Pauluskirche am 22.9.2016 um 19.00 Uhr

» weiterlesen

Brennstoffzellen Energielieferanten der Zukunft

Über den Stand der Technik in Sachen Brennstoffzelle und Wasserstoff als wichtige Bausteine der Energiewende referierte Dr. Frank Koch, Experte für Brennstoffzellen und Wasserstoff bei der Energieagentur NRW, vor dem Bergischen Bezirksverein im Verein Deutscher Ingenieure VDI

» weiterlesen

W-tec-Geschäftsführer Dr. Martin Hebler bekommt Ehrenplakette des VDI

Mit der Ehrenplakette des VDI wurde auf der Jahreshauptversammlung des Bergischen Bezirksvereins der Geschäftsführer des Wuppertaler Technologiezentrums W-tec Dr. Martin Hebler ausgezeichnet.

» weiterlesen

OB Andreas Mucke auf der Jahreshauptversammlung des Bergischen VDI

Wuppertals Oberbürgermeister Andreas Mucke, gelernter Sicherheitsingenieur: “Ein Oberbürgermeister muss so pragmatisch denken, wie ein Ingenieur”- Jahres-HV bestätigte den Vorsitzenden Dipl.-Ing. Heiko Hansen in seinem Amt – W-tec-Geschäftsführer Dr. Martin Hebler wurde mit der Ehrenplakette des VDI ausgezeichnet.

» weiterlesen
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen