Hofmann

Dieser Njuuzie hat keine weiteren Information über sich veröffentlicht.

Neuer Termin: Muss der Bund Wuppertal beim Schuldenzahlen helfen?

Wenn die Forderung nach einem Altschuldenfond im Bundestag durchgesetzt werden soll, brauchen wir Wuppertaler Bundestagsabgeordnete, die sich diese Forderung zu eigen machen und im Zusammenwirken mit anderen Abgeordneten aus überschuldeten Kommunen gemeinsam vertreten.

» weiterlesen

Podiumsdiskussion: Muss der Bund Wuppertal beim Schulden zahlen helfen?

Wenn die Forderung nach einem Altschuldenfond im Bundestag durchgesetzt werden soll, brauchen wir Wuppertaler Bundestagsabgeordnete, die sich diese Forderung zu eigen machen und im Zusammenwirken mit anderen Abgeordneten aus überschuldeten Kommunen gemeinsam vertreten.

» weiterlesen

Saisonstart in den Mietgärten der GartenLust

Der Selbsterntegarten GartenLust auf dem Gut zur Linden in Vohwinkel feiert am 13. Mai um 15 Uhr Eröffnung. Das von Bauer Bröcker vorbereitete Gemüsefeld wird in Parzellen aufgeteilt und diese für das neue Gartenjahr an die Pächter übergeben.

» weiterlesen

Workshop in der GartenLust: Startklar für den Gemüsegarten

Für manche Pflanzen wie Kür­bis, Zucchini, Gurken und manches andere ist es im April im Freiland noch zu kalt, aber sie können jetzt schon angesät und später ausgepflanzt werden.

» weiterlesen

Selbstversorgung für Jedermann aus den Mietgärten der Gartenlust – Wie geht das?

Landwirtin Kathrin Bröcker und einige Pächter von Saisongärten auf dem Gut zur Linden in Vohwinkel stellen den ersten Wuppertaler Selbsterntegarten vor.

» weiterlesen

Wer will mehr Transparenz, Beteiligung und Engagement in NRW?

Anfang März wurde publik, dass das im rot-grünen Koalitionsvertrag angekündigte Transparenzgesetz, das den Bürgern den Zugriff auf eine Vielzahl von Daten und Dokumenten ermöglichen sollte, in dieser Legislaturperiode nicht mehr kommt. Was bedeutet das für die Weiterentwicklung von OpenNRW?

» weiterlesen

In Wuppertal wird Open Government von unten gemacht

Das jährliche Netzwerktreffen von Offene Kommunen.NRW (OKNRW) fand am 12. und 13. November in Wuppertal statt. Es ging um offenes Regierungshandeln und mehr Demokratie in den Kommunen, diesmal mit dem Themenschwerpunkt Verkehr.

» weiterlesen

Einladung zu Offene Kommunen.NRW 2016 – Mehr Verkehr!

Wie kann man in Kommunen mit mehr Bürgerbeteiligung, Transparenz, Kooperation und Engagement zukunftsfähige Mobilität gestalten? Das ist der diesjährige Themenschwerpunkt der Praxis-Tagung „Offene Kommunen.NRW – Mehr Verkehr!“ am 12. und 13. November in der VHS Elberfeld.

» weiterlesen

Die neue GartenLust: Miet-Gärten für eine Saison

Salat, Kohlrabi, Zucchini und Butterkohl: Eine bestellte Gartenparzelle übernehmen und bis November frisches, knackiges Gemüse selber ernten, das kann man jetzt in den Miet-Gärten der GartenLust in Vohwinkel.

» weiterlesen

Anstiftung zum Gärtnern

Die Projekte der Urbanen Gärtner Wuppertals sprießen in den letzten Jahren an vielen Stellen der Stadt wie Unkraut aus dem Boden und verändern sie damit zum Positiven. Das Motto dieser neuen Gartenbewegung lautet: Die Stadt ist unser Garten.

» weiterlesen

Wie kommt eine Radstation in den Haushalt?

Das Kompetenznetz Bürgerhaushalt nimmt die aktuelle Haushaltsplanberatung zum Anlass, in einer Art Planspiel am 13.11. um 18:00 Uhr in der VHS einmal näher zu beleuchten, wer was wie tun müsste, damit im Wuppertaler Haushaltsplan eine Radstation eingeplant wird.

» weiterlesen

Einladung zu Offene Kommunen.NRW 2015 – Geht doch!

Bei der Praxis-Tagung Offene Kommunen.NRW geht es am 14. und 15. November 2015 in Wuppertal darum, wie man in Kommunen mit Open Government und Open Data mehr Transparenz, Beteiligung, Kooperation und Engagement erreicht. „Geht doch!“ ist das diesjährige Motto.

» weiterlesen

Ein nicht hoch genug einzuschätzendes Potential

Interview mit dem designierten Dezernenten Panagiotis Paschalis zu seinen künftigen Aufgabenbereichen und den Chancen Wuppertals als Bürgerkommune.

» weiterlesen

Zukunft der Bürgerbeteiligung in Wuppertal

Fünf Oberbürgermeisterkandidaten geben im Videointerview 30 Antworten auf sechs Fragen rund um Bürgerbeteiligung in Wuppertal

» weiterlesen

Sollen die WSW einen Kundenbeirat einrichten?

Zur Einstimmung auf die Podiumsdiskussion “Zukunft der Bürgerbeteiligung” am 13.08. um 19:00 Uhr in der Färberei wurden fünf Oberbürgermeister-Kandidaten zu verschiedenen Aspekten der Bürgerbeteiligung befragt. Hier die Antworten auf Frage fünf.

» weiterlesen
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen