CtEvD

Sie springt wortlaut im Dreieck.

Wuppertaler Designpreis 2017: Wuppertaler Designer stehen im Wettbewerb gut da

Zum ersten Mal wurde am Freitag (29.09.) der Wuppertaler Designpreis LISA17 verliehen und belegte eindrucksvoll, wie exzellent die Branche hier aufgestellt ist. Eingebettet war die Verleihung in dem ebenfalls zum ersten Mal stattfindenden Wuppertaler Designtag.

» weiterlesen

Dynamische Einzelhandelsentwicklung schwarz auf weiß

Fast 40 Seiten umfasst der Einzelhandelsreport der Wirtschaftsförderung, den sie jetzt zur EXPO REAL mitnimmt. Er bildet deutlich ab, dass sich der dynamische Wandel auch in diesem Bereich zeigt und es dennoch viel Potenzial für Investoren gibt.

» weiterlesen

Voneinander gelernt – automobile Zukunft gemeinsam entwickeln

Ausgesprochen gut war die Stimmung beim ersten Deutsch-Chinesischen Automobilkongress, der am 25. September 2017 in der Historischen Stadthalle stattfand.

» weiterlesen

27. Ausbildungsbörse – Elterneinladung kommt an

Die Historische Stadthalle war „rappelvoll“, mehr als 3.000 Schülerinnen und Schüler über das Ausbildungsangebot bei den etwa 100 ausstellenden Unternehmen und Institutionen. Viele Eltern nutzen auch die erstmalig angebotene Gelegenheit, sich mit ihrem Nachwuchs vor Ort zu informieren.

» weiterlesen

27. Ausbildungsbörse in der Hist. Stadthalle: Eltern willkommen!

Mehr als 100 Unternehmen nutzen erneut die Ausbildungsbörse am Mittwoch in der Historischen Stadthalle, um sich 3.000 Schülen zu präsentieren. Neu ist in diesem Jahr, das neben den Schülerinnen und Schülern die Eltern eingeladen sind, sich dort zu informieren.

» weiterlesen

Wuppertaler Designpreis 2017 – Verleihung mit hochkarätigem Programm

Reichlich Bewerbungen um den ersten Wuppertaler Designpreis LISA 17 lassen für die Verleihung am 29. September einiges erwarten. Dazu erwartet alle interessierten Unternehmer auch noch ein hochkarätig besetztes Veranstaltungsprogramm mit Fachvorträgen und Workshops in der VillaMedia.

» weiterlesen

1.000 Blumen für 1.000 Wohnungen

Die grünste Großstadt Deutschlands wird noch grüner – und bunter. Aktuell werden mehrere Wuppertaler Gebäude mit einem Blütenkleid geschmückt.

» weiterlesen

1. Deutsch-Chinesischer Automobilkongress 2017 in Wuppertal

Erstmalig treffen am 25.09.17 in der Historischen Stadthalle auf einer innovativen Kommunikationsplattform deutsche und chinesische Automobilzulieferer und -hersteller sowie Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen, um sich gemeinsam mit dem Zukunftsthema Automotive zu beschäftigen.

» weiterlesen

„Freunde der Form“ laden zum Designpreis LISA17 ein

Unternehmen und Designer aus dem Postleitzahlengebiet 42 können sich noch bis 3. September bewerben!

» weiterlesen

Online City Wuppertal bei „Wuppertal 24 Stunden live“

Nach 2015 präsentieren sich Händler der Online City Wuppertal zum zweiten Mal beim Veranstaltungsmarathon „Wupp24h“ gemeinsam in einem Zelt. Diesmal steht es im Herzen von Barmen auf dem Johannes-Rau-Platz vor dem Rathaus.

» weiterlesen

InnoNet BL: Neues Management, neuer Vorstand, Fördermittel

Das InnoNet BL ist weiterhin gut aufgestellt. Mit neuem Vorstand, neuem Netzwerkmanagement und dem Förderprojekt NRW.Innovationspartner mit regionalen Kooperationspartnern ist man auch für die Zukunft bestens gerüstet.

» weiterlesen

„entdeckungsundgenießerfreudig – Keiner wie wir“

Auch zur 16. Auflage von „Wuppertal 24 Stunden live“ präsentiert die Wirtschaftsförderung wieder Einblicke in die Wuppertaler Wirtschaftswelt. Auf Tour zu insgesamt vier Unternehmen steuert man zum Schluss einem kulinarischen Höhepunkt entgegen.

» weiterlesen

Enormer Anstieg von chinesischen Touristen – ein Wirtschaftsfaktor

Innerhalb von fünf Jahren konnte die Zahl von Übernachtungen chinesischer Touristen in Wuppertal verdoppelt werden. Ein Ergebnis der intensiven Beziehungen der Engels-Geburtsstadt mit China.

» weiterlesen

„Wuppertal braucht mehr Sonnenschein“

Die Sonnenschein-Busse kennt in Wuppertal wohl jeder. Seinerzeit gegründet, um Menschen mit Behinderung sicher von A nach B zu befördern, hat sich das Unternehmen heute zu einem Serviceunternehmen entwickelt, das seinen rund 6.000 Fahrgästen täglich mehr bietet, als „nur“ Transport.

» weiterlesen

Immer mehr Unternehmen lassen reinschnuppern

Zum dritten Mal haben in den vergangenen zwei Wochen die „Reinschnuppertage“ für Schülerinnen und Schüler stattgefunden, um sie für Ausbildung zu begeistern.

» weiterlesen
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen