Bea

Dieser Njuuzie hat keine weiteren Information über sich veröffentlicht.

Einladung: Investorenschutzabkommen/Bsp. Ecuador – am 24.11.um 18:30 Uhr

Freihandelsabkommen wie TTIP, CETA, TISA und viele mehr haben eine neue “Qualität” erreicht. Treffender wäre die Bezeichnung “Freihandelsfallen” oder “Investorenschutzabkommen”, denn deren Schutz gilt Investoren, nicht aber Mensch & Mitwelt…

» weiterlesen

Wo bleibt das “wir” in der Energiewende?

Die Energiewende ist als Chance zu verstehen, gesamtgesellschaftlich und Generationen übergreifend! Die Vorteile sind vielschichtig…

» weiterlesen

Wandel durch handeln (Extra) Klima schützen durch HANDELN

Es ist an der Zeit, die wunderbaren Aktivitäten engagierter Bürger*innen wertzuschätzen und zum Mitmachen zu ermuntern, um Handeln noch sichtbarer und wirksamer zu machen:

» weiterlesen

Wandel durch handeln (12) Klima schützen durch BILDUNGS-Wende

Planet Erde = Lebensgrundlage = Ressourcenschonung! BNE soll ermöglichen, eigene Lebensstile entsprechend der eigenen Werte und Bedürfnisse zu entwickeln und dabei gleichzeitig in Einklang mit dem Ziel eines „guten Lebens für alle“ zu handeln.

» weiterlesen

Wandel durch handeln (11) Klima schützen durch FINANZ-Wende

Steuern zahlen ist ein Beitrag zum Gemeinwohl und zudem nur ein Teil dessen, was zuvor verdient worden ist. Steuervermeidungs-Strategien schaden uns, allen! Auswärtige Konzerne schöpfen Gewinne ab, zahlen aber nicht die der Kommune tatsächlich zustehenden Steuern.

» weiterlesen

Wandel durch handeln (10) Klima schützen durch WIRTSCHAFTS-Wende

Bewusstsein darüber schaffen, was ein Unternehmen konkret tut und dadurch unsere Gesellschaft mit gestaltet, ist für Kund*innen und Unternehmer*innen gleichermaßen interessant.

» weiterlesen

Wandel durch handeln (9) Klima schützen durch MÜLL-WERTSTOFF-Wende

Coffee to go – again. Müll reduzieren und noch besser: vermeiden. Es geht – und alle können mitmachen auf dem Weg zu Mensch- & Mitwelt-freundlichen (Wert-)Stoffkreisläufen…

» weiterlesen

Wandel durch handeln (8) Klima schützen durch KLEIDUNG & Co-Wende

Kleidung kann hier glücklich machen und woanders Mensch und Mitwelt belasten. Dass dies so ist, dürfte im Zeichen von Internet und Co zur weltweiten Berichterstattung Allgemeinbildung sein. Wandel durch handeln -ist möglich…

» weiterlesen

Wandel durch handeln (7) Klima schützen durch ANBAU-Wende

Algen, Aquaponic, Bioland, Demeter, urbane und bienenfreundliche Gärten haben eins gemeinsam: Sie alle bieten schmackhafte und gesunde Nahrung für Mensch und Mitwelt! Gut daran: jede/r kann mitmachen und daran teilhaben.

» weiterlesen

Wandel durch handeln (6) Klima schützen durch ERNÄHRUNGS-Wende

Ernährungsgewohnheiten sind vielfältig. Auch hier lohnt eine Reflektionsrunde: Wochenmarkt oder Discounter, selbst gekocht oder Fertiggericht, gemeinsame Mahlzeiten im Familienkreis und/oder mit Freunden am heimischen Esstisch oder der schnelle Imbiss unterwegs – wir entscheiden…

» weiterlesen

Wandel durch handeln (5) Klima schützen durch Energiewende (WASSER)

Weltweit haben nur wenige Menschen Zugang zu sauberem Wasser. Oft wird Wasser  so arg verschmutzt, dass darin kein Leben mehr möglich ist, Menschen erkranken und Böden vertrocknen – weil  Wasser anderweitig benutzt wird. Ohne Wasser ist Überleben nicht möglich.

» weiterlesen

Wandel durch handeln (4) Klima schützen durch Energiewende (WÄRME)

Vom Reisen zum Heizen: Auch Heizen und Kühlen brauchen Energie. Nach den heutigen Erkenntnissen erübrigt sich die Frage, ob diese .- ..Klima schädigend – aus endlichen fossilen oder – …Klima schonender – aus erneuerbaren Quellen kommen soll.

» weiterlesen

Wandel durch handeln (3) Klima schützen durch Energiewende (REISEN, FEIERN… )

Reisen, Feiern… macht Spaß, aber zu welchem Preis? Geht es auch weniger belastend für Mensch, Mitwelt & Klima? Ja.

» weiterlesen

Wandel durch handeln (2): Klima schützen durch Energiewende (MOBILITÄT)

Dieselgate/Abgas-Skandal und Pflicht zum EU-Luftreinhalteplan – eine weitere Baustelle mit Auswirkungen auf den Klimawandel. Gut ist: auch hier können wir handeln – und wollen dies in Wuppertal tun, am durch den Oberbürgermeister einberufenen Runden Tisch mit vielen Akteur*innen.

» weiterlesen

Wandel durch handeln (1): Klima schützen durch Energiewende (STROM)

25.000 Menschen aus aller Welt setzten am Samstag, 4.11.2017 unmittelbar vor dem Beginn der Weltklimakonferenz in Bonn nein deutliches Zeichen. Wenn Deutschland die zugesagten Klimaziele erreichen will, geht das nur durch raschen Kohleausstieg – inkl. Strukturwandel – und Verkehrswende..

» weiterlesen
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen