Grün
 |  | 13.3. | 

Schlagworte: ,

Auf der Suche nach Molch und Kröte

13.03.2018 08:37

In den Remscheider Norden bis an die Grenze nach Wuppertal-Ronsdorf führt am 24.03. eine Nachtwanderung “Auf der Suche nach Molch und Kröte”. Veranstalter ist die Natur-Schule Grund.

Zum Auftakt der Osterferien findet im Umfeld der Natur-Schule Grund eine Nachtwanderung für Familien mit Kindern ab 6 Jahren und interessierte Einzelpersonen statt.

Erdkröte

Erdkröte ©Jörg Liesendahl

Es werden Gebiete aufgesucht, in deren Stillgewässern Molche, Frösche und Kröten für Nachwuchs sorgen. Biologe Jörg Liesendahl, der die Gruppe führen wird: “Unser Interesse gilt aber auch den vielen Kleintieren, die jetzt die Gewässer besiedeln und im Schein der Taschenlampe gut sichtbar sind.”

Eine starke Taschenlampe mit Ersatzbatterien wird empfohlen, wetterfeste, ggf. wärmende Kleidung und robustes Schuhwerk und / oder Gummistiefel sind wichtig. Die Veranstaltung findet auch bei leichtem Regen statt. Der Teilnehmerbeitrag für Kinder bis 15 Jahren beträgt 3,00 Euro, Erwachsene bezahlen 6,00 Euro. Familien mit mehr als einem eigenen Kind erhalten einen Rabatt.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldungen per Mail unter info@natur-schule-grund.de oder telefonisch unter 02191 3748239.


Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  Sicherheitswissenschaftliches Kolloquium: Frühjahrsprogramm 2018
»  Mike Singer kommt im Juni nach Schloss Burg, Open Air im Brunnenhof
»  der Rubrik Grün
Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen