Politik
 |  | 21.4. | 

Fahrradtour: Vergessene Orte Teil 3 (Sonntag 23.4., 15 Uhr)

21.04.2017 10:12

Vom Mirker Bahnhof nach Beyenburg. Eine Trassentour auf den Spuren der NS-Zeit

Vergessene Orte der NS-Zeit führte uns letztes Jahr durch das Briller Viertel ©Jan Sudhoff

Fahrradtour: Vergessene Orte Teil 3

Die Tour durchquert die ehemaligen Hochburgen der Wuppertaler Arbeiterbewegung, den Rott, Heckinghausen, Bemberg. Nach einem Zwischenstop am ehemaligen KZ Kemna endet die Tour in Beyenburg an den Siedlungshäusern im Sondern.

Teilnahmebeitrag: 5 €
Treffpunkt: Sonntag 23.4.17, 15 Uhr am Mirker Bahnhof

Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  Quartierspalaver auf Lichtscheid und in der Mirke
»  Lesekreis soziale Dreigliederung
»  der Rubrik Politik

Kommentieren

*

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen