Alle Artikel zum Döppersberg-Umbau
Kultur
 |  | 16.2. | 


Ilona Ludwig Band zu Gast in der Bandfabrik am 4.März 2017

16.02.2017 12:51

Vor einigen Jahren startete die Ilona Ludwig Band als kleines Projekt in kleiner Besetzung. Inzwischen ist die Band eine feste Größe in der Wuppertaler Musikszene und hat ihren Radius stetig erweitert…

Vor einigen Jahren startete die Ilona Ludwig Band als kleines Projekt in kleiner Besetzung. Inzwischen ist die Band ein fester Bestandteil der Wuppertaler Musikszene und hat ihren Radius stetig erweitert. So spielte die Band in den letzten Jahren auch auf renommierten Bühnen außerhalb Wuppertals wie zum Beispiel dem topos in Leverkusen oder der Cobra in Solingen.

Highlight der letzten Konzertreihe im Herbst war sicherlich der Auftritt im Kronleuchterfoyer des Opernhauses in Wuppertal, den die Band mit einigen musikalischen Gästen in konzertanter Atmosphäre bestritt.

Jetzt freut die Band sich auf die kommenden Konzerte im Frühjahr 2017. Im Gepäck haben sie die Songs des vor einigen Monaten erschienenen neuen Albums “Modeste & Patience”. Hierauf finden sich vor allem eigene Songs, die Ilona Ludwig & Stefan Mühlhaus gemeinsam geschrieben haben.

Das Publikum erwartet also die gewohnte Mischung aus Blues, Jazz und Soul – sowohl bei den Eigenkompositionen als auch bei den liebevoll arrangierten Cover-Songs.

Besetzung:

Uwe Sandfort – Gitarre

Volker Nachtigall – Bass

Peter Schmitz – Schlagzeug

Peter Krugmann – Blues-Harp

Stefan Mühlhaus – Piano

Ilona Ludwig – Gesang

4. März 2017, 20 Uhr in der Bandfabrik, Schwelmer Str. 133, Wuppertal

Karten gibt es bei http://www.wuppertal-live.de

Weitere Infos  zur Band unter :    http://www.ilona-ludwig.de






weiter mit: 
»  GRÜNE: Stellungnahme zur Gründung der Metropolregion Rheinland e.V.
»  Die Zeit: Busse und Bahn sind ihr Geld wert
»  der Rubrik Kultur

Kommentieren

*

Anmelden

Neues Passwort zuschicken an:
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen