Leben & Leute
 |  | 6.5. | 

Schlagworte: , , , , ,

Neuer Vorstand: Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V

06.05.2016 20:55

Auf der Mitgliederversammlung des Vereins „Wuppertaler Initiative für Demokratie und Toleranz e.V.“ am 20. April wurde nach zwei Jahren wieder ein neuer Vorstand gewählt.

Der neue Vorstand des Vereines: v.l. Mohamed Abodahab, Christoph Panzer, Daniel Kolle, Uwe Maedchen, Jan Sudhoff

Der neue Vorstand des Vereines: v.l. Mohamed Abodahab, Christoph Panzer, Daniel Kolle, Uwe Maedchen, Jan Sudhoff ©Initiative für Toleranz und Demokratie

Neben den Mitgliedern des bisherigen Vorstands, Mohamed Abodahab (Stellvertreter) und Uwe Mädchen (Stellvertreter), stellte sich Daniel Kolle (Stellvertreter) für die Funktion des Vorsitzenden, Christoph Panzer als 3. Stellvertreter und Jan Sudhoff als Schriftführer zur Wahl. Alle Kandidaten wurden in ihren Funktionen mit großer Mehrheit gewählt, sodass nun wieder alle fünf Vorstandsfunktionen besetzt sind. Es verabschieden sich  Dr. Detlef Vonde als bisheriger Vorsitzender und Wolfgang Ebert als bisheriger Schriftführer,

Pressemitteilung: Initiative für Demokratie und Toleranz


Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  Bergische JugendFEIER 2016 – ein Rückblick
»  Sommer, Sonne, Supagolf Länd – Auftaktfest mit Freiluftkino
»  der Rubrik Leben & Leute
Momentan ist weder das Kommentieren noch das Setzen eines Trackbacks möglich.

Kommentieren ist momentan nicht möglich.

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen