Sport & Freizeit
 |  | 20.6. | 

Schlagworte: ,

Plastikdeckel gegen Polio

20.06.2015 11:33

Der Verein “Deckel drauf e.V” sammelt Plastikdeckel gegen Kinderlähmung. Der Grüne Zoo Wuppertal hat eine Sammelstelle eingerichtet.

gruener_zoo

Der Grüne Zoo Wuppertal hat eine Sammelstelle für Plastikdeckel eingerichtet und beteiligt sich an der Aktion „Deckel gegen Polio – 500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung“. Die Sammelstelle befindet sich unmittelbar am Eingang des Zoos, so dass auch Deckel eingeworfen werden können, ohne in den Zoo gehen zu müssen. Mitarbeiter und Zoobesucher haben schon eifrig mit dem Sammeln begonnen und hoffen nun auf große Unterstützung der Bevölkerung.

Ein Rotary-Club aus Norddeutschland gründete den Verein „Deckel drauf e.V.“., der Plastikdeckel und Getränkeverschlüsse aus Polyethylen an Schulen, Krankenhäusern oder Einkaufsmärkten sammelt, an eine Recyclingfirma verkauft und den Erlös an das Rotary-Projekts „End Polio Now“ überweist. Mit je 500 Deckeln wird eine Polio (Kinder-lähmung)-Schutzimpfung finanziert. Ziel ist die Bekämpfung und weltweite Ausrottung der Krankheit Polio, so dass „kein Kind mehr an Kinderlähmung erkranken soll“.

Weitere Informationen zur Aktion und dem Verein Deckel drauf e.V. gibt es im Internet unter www.deckel-gegen-polio.de.


Unterstützen Sie njuuz, indem Sie den Artikel teilen. Danke :-)





weiter mit: 
»  BI eröffnet Baustelle “Wohngebiet Lichtscheid”
»  “Wir sind gefragt zu helfen!”
»  der Rubrik Sport & Freizeit

Kommentieren

*

Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen