Alle Artikel zum Döppersberg-Umbau

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung
der Sander, Schrader & Stötter Nachrichten GmbH
für den Online-Dienst njuuz

Der Schutz der persönlichen Daten unserer Nutzer ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir befolgen die Vorschriften des Bundesdatenschutz- sowie des Telemediengesetzes. Personenbezogene Daten der Nutzer werden wir nur in dem in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Rahmen erheben und verarbeiten.

Durch Anklicken einer Checkbox bei der Registrierung für unseren Dienst erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass wir im nachfolgend beschriebenen Umfang seine persönlichen Daten erheben, verarbeiten und verwenden dürfen.

Der Nutzer kann sein Einverständnis jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann schriftlich an die Sander, Schrader & Stötter GmbH erfolgen. Es genügt jedoch auch eine E-Mail an redaktion(at)njuuz.de. Von dort erhält der Nutzer auch auf sein Verlangen die schriftliche oder elektronische Auskunft gemäß § 13 Abs. 7 Telemediengesetz zu den über seine Person gespeicherten Daten.

§1 Zweck der Erhebung und Nutzung der Daten gemäß § 13 Abs. 1 Telemediengesetz

Die Erhebung der Daten der Nutzer dient dazu, den Nutzern einen bedienerfreundlichen, effizienten und sicheren Online-Dienst anbieten zu können. Wir verwenden die personenbezogenen Daten zur Informationsunterbreitung für Dritte im Rahmen dieses Online-Dienstes, für den Versand des Newsletter sowie zur Durchführung der von den Nutzern mit uns geschlossenen Nutzungsvereinbarungen sowie möglicher darüber hinausgehender Vereinbarungen. Ansonsten dient unsere Datenverarbeitung allgemein der Verbesserung des Angebots sowie der Verbesserung der Sicherheit dieses Angebots, wobei jedoch keine personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Diese Verarbeitung erfolgt anonym.

§2 Art und Umfang der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

a) Stammdaten gemäß § 14 Abs. 1 Telemediengesetz

Personenbezogene Daten werden erhoben und verarbeitet, wenn sich der Nutzer registriert und im Rahmen der Nutzung des Online-Dienstes. Im Rahmen der Eröffnung des Nutzerkontos erfragen wir von den Nutzern zunächst grundsätzlich nur folgende Stammdaten:

eine E-Mail-Adresse,
den Benutzernamen
das Passwort

Vor- und Nachnamen, und die Stadt mit PLZ und Straße in dem der Nutzer lebt.

Falls der Nutzer kostenpflichtige Leistungen bezieht, kommen möglicherweise weitere Daten (z.B. Kontoinformationen) hinzu. Darüber hinaus kann der Nutzer sein Profil mit weiteren Daten vervollständigen. Die vorgenannten Daten werden ebenfalls Teil der Stammdaten.

Die Stammdaten sind erforderlich, um die Konten der Nutzer zu verwalten und zu bearbeiten sowie um diese erreichen zu können. Darüber hinaus sind sie erforderlich, um die Nutzungsvereinbarung und mögliche weitere Vereinbarungen durchführen zu können.

Wenn sich der Nutzer bei uns registriert hat, erhält er einen E-Mail-Newsletter an seine E-Mail-Adresse, mit Informationen über den Online-Dienst. Im Newsletter kann auch Werbung enthalten sein. Der Nutzer kann den Newsletter jederzeit abbestellen.

Wir verwenden Cookies, die auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden.

b)  Nutzungsdaten gemäß § 15 Abs. 1 Telemediengesetz

Zum Schutz vor Missbrauch und Betrug wird bei der Registrierung des Nutzers zum Online-Dienst die IP-Adresse des Rechners des Nutzers gespeichert. Ferner werden vorübergehend die IP-Adressen aller registrierten und sonstigen Nutzer unseres Online-Dienstes registriert, wenn diese den Online-Dienst besuchen. Indem der Nutzer diese Datenschutzerklärung akzeptiert, willigt er in diese Erhebung und Speicherung ein.

Auf der von uns unterhaltenen Internetseite befinden sich Links zu Seiten Dritter, mit uns nicht assoziierter Anbieter. Nach Anklicken des Links verlässt der Nutzer den Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung. Auf die Verhaltensweise Dritter haben wir keinen Einfluss. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch diese Dritten übernehmen wir daher keine Verantwortung.

§3 Weitergabe an Dritte

Innerhalb unseres Online-Dienstes kann der Nutzer Informationen über sich veröffentlichen und Beiträge publizieren und diese Informationen damit Dritten zugänglich machen. Es bleibt dem Nutzer überlassen, welche Informationen er veröffentlichen will. Wir weisen darauf hin, dass diese Informationen in unserem Online-Dienst für Dritte jederzeit verfügbar sind.

Unabhängig davon werden personenbezogenen Daten der Nutzer von uns nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zur Verwirklichung der mit den Nutzern existierenden Vertragsverhältnisse erforderlich ist, wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder es gemäß der Allgemeinen Geschäfts- und Nutzungsbedingungen oder anderer mit den Nutzern geschlossenen Vereinbarungen und zur Durchsetzung unserer Rechte und Forderungen notwendig sein sollte. Des weiteren sind wir berechtigt, Daten des Nutzers an Auskunftsbüros für eine Bonitätsauskunft weiterzugeben, falls der Nutzer sich für ein entgeltpflichtige Leistungen entscheidet.

Über die hier aufgeführten Zwecke hinaus werden wir Daten des Nutzers nur dann weiterleiten, sofern er uns dazu sein Einverständnis erklärt.

§4 Verbreitung von Inhalten in Sozialen Netzwerken

Beiträge des Nutzers können von uns in Sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter weiterverbreitet werden. Das gilt für Texte und Bilder.

§5 Kommentare

WordPress speichert die E-Mail-Adressen von Kommentatoren. Sofern ein Dritter gegenüber den Betreibern von  ‘njuuz’ glaubhaft erklärt, dass er durch einen Kommentar in seinen Rechten beeinträchtigt sieht, und die Herausgabe der E-Mail-Adresse eines Kommentators verlangt, werden wir diesem Wunsch in der Regel entsprechen.

§6 Auskunft, Korrektur, Löschung

Sofern uns der Nutzer schriftlich darum ersucht, geben wir jederzeit Auskunft darüber, welche persönlichen Daten über ihn bei uns gespeichert sind. Der Nutzer kann jederzeit seine persönlichen Daten durch uns löschen lassen. Davon ausgenommen sind Daten, die zur Abwicklung noch nicht erledigter Aufgaben notwendig sind oder die wir zur Durchsetzung unserer Rechte oder gemäß gesetzlicher Vorschriften vorhalten müssen.

§7 Cookies

Wir verwenden Cookies. Ein Cookie ist ein kurzer Eintrag in einer Datenbank bzw. in einem speziellen Dateiverzeichnis und dient dem Austausch von Informationen zwischen Computerprogrammen oder der zeitlich beschränkten Archivierung von Informationen. Wir registrieren dabei insbesondere die IP-Adresse und die Login-Daten, den Browsertyp und E-Mail-Adressen. Cookies registrieren ferner, welche Webseiten unseres Online-Dienstes der Nutzer in welcher Reihenfolge und zu welchem Zeitpunkt besucht hat. Cookies dienen ferner der statistischen Auswertung. Der Nutzer kann die Verwendung von Cookies ausschließen, wenn er in seinem Internetbrowser die entsprechenden Optionen anwählt. Dies kann jedoch zu Problemen insbesondere bei der Registrierung des Nutzers und bei späteren Einwahlvorgängen führen bzw. diese unmöglich machen.

§8 Schutz der Daten

Wir legen größten Wert auf den Schutz der Daten der Nutzer vor unerlaubtem Zugriff. Ferner bemühen wir uns, die Daten vor Verlust zu bewahren. Hierzu verwenden wir technische und sonstige Sicherungsvorkehrungen. Auf die Daten haben nur autorisierten Personen im Rahmen der Erfüllung der genannten Zwecke Zugriff.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.
Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

Anmelden

Neues Passwort zuschicken an:
Werden Sie Facebook-Fan!

KLICKEN SIE AUF  


und erhalten Sie die neuesten Nachrichten aus Wuppertal auch auf Facebook!

Nein danke

Ich bin schon Fan

Meldung

Wenn Sie in njuuz einen Artikel mit unzulässigem Inhalt entdeckt haben, melden Sie ihn bitte, indem sie auf den Link klicken. Vielen Dank.
Warnung vor unzulässigem Inhalt

Einen Artikel empfehlen